Fitness ist das neue Thema

fitness

Vor einiger Zeit bin ich während einer Recherche zu einem Beautythema auf den Blog Strong Is The New Skinny von Marsha Christensen gestossen. Ich war sehr beeindruckt von ihrer Geschichte, wie sie von einem „Fat Girl“ zu einem „Strong Girl“ wurde. Je öfter ich ihre Posts las, desto mehr wurde mir bewusst, wie unzufrieden ich eigentlich mit meinem eigenen Körper bin. Ich esse und koche sehr gern, was ja ok ist. Kommt allerdings Bewegungsmangel hinzu, muß man sich nicht über das Ergebnis wundern.Leider besitzen wir die Fähigkeit, uns bis zu einem gewissen Grad das „Sich-nicht-in-der-Haut-wohl-fühlen“ schön zu reden und zu ignorieren. Auch wenn der BH kneift, sich die Röllchen abzeichnen und sich beim Bücken der Bauch dazwischen schiebt. Das soll sich jetzt ändern. Nicht radikal, sondern mit der nötigen Muße und nachhaltig. Ziel ist auch nicht Size 0, sondern wieder gesünder und fitter zu werden. Ergo wird es in Zukunft hier einiges rund um das Thema Fitness zu lesen geben.

Um wieder fitter zu werden, habe ich mir vorgenommen, 2-3 Mal die Woche 1 Stunde an der Alster zu walken. Daher mußte der dafür vorgesehene Schuh nicht nur eine komfortable Innensohle und eine gute Dämpfung besitzen, sondern auch genügend Halt bieten. Zudem sollte er auch leicht sein und natürlich gut aussehen. Meine Wahl fiel auf den Nike Lunar Allways TR+. Der Trainingsschuh ist sowohl für Indoor, als auch Outdoor geeignet, bietet durch das belüftetes Obermaterial genügend Atmungsaktivität und der Schaumstoff im Schuhkragen für eine komfortable Passform im Knöchelbereich. Das Lunarlon-Dämpfungssystem sorgt für einen guten Aufprallschutz, der auch bei anspruchsvollen Seitwärtsbewegungen nicht versagt. Leider fällt der Schuh sehr schmal aus und ist somit nicht für breite Füße geeignet. Also nehmt Euch viel Zeit bei der Anprobe, damit Ihr nicht umsonst die ca. 100 Euro ausgebt.

Bild: Beautydelicious



Veröffentlicht am 21. Juli 2012



Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay