Adlon Spa by Resense

Hotel Adlon Kempinski_Adlon Spa by Resense_lounge

Ladies, und natürlich auch Gentlemen, wenn Ihr das nächste Mal in Berlin zu Besuch seid oder sogar dort wohnt, und etwas für Euer Wohlbefinden, Euren Körper bzw. für Euer Gesicht tun möchtest, dann bucht eine Behandlung im Adlon Spa by Resense. Ich hatte das Glück, das Spa letztes Jahr auf Einladung von La Prairie kennenzulernen. Ich wusste zwar, dass es im Adlon ein Spa gibt, hatte es aber nicht wirklich in meinem Beauty-Gedächtnis gespeichert. Umso mehr hatte ich mich über die Möglichkeit gefreut, es endlich ausgiebig zu genießen.

Seid darauf gefasst, wenn Ihr das Adlon Spa by Resense betretet, dass es sich anfühlt wie der Eintritt in einen luxuriösen Kokon, in welchen man sich wie in eine superweiche Kaschmirdecke einhüllt. Ihr vergesst sofort die Hektik von Berlin und taucht ein in eine Ruhe, die Euch runter- und ankommen lässt. Interior-Designerin Anne Maria Jagdfeld ist es hervorragend gelungen, einen harmonischen Mix aus Minimalismus und Manhattan-Style zu kreieren, in dem man sich wohlfühlt.

Hotel Adlon Kempinski_Spa Suite

Mit La Prairie hat das Adlon Spa by Resense einen Premiumpartner, der mich schon vor langer Zeit mit seiner innovativen Luxus-Hautpflege überzeugt hat. Alle La-Prairie-Behandlungen zielen auf Anti-Aging-Ergebnisse ab, gepaart mit seelischen und körperlichen Wohlfühlmomenten. Ich habe damals das Cellular Swiss Ice Crystal Facial getestet, welches die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt dank einer intensiven Augen- und Gesichtsmassage, die mit Bergkristall und Rosenquarz ausgeführt wird. Dieses würde ich immer wieder buchen, denn danach ist man auch herrlich entspannt. Während dieser Gesichtsbehandlung hatte ich die sanfteste und gründlichste Make-up-Entfernung EVER. Das war schon eine Art meditativer Akt!

Wer es eher natürlich mag, für den gibt es Behandlungen mit Produkten der Marke Elemental Herbology. Deren Pflegeserie basiert auf den fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und enthält weder synthetische Duft- oder Farbstoffe, Mineralöl, Sulfate, Parabene noch künstliche Konservierungsmittel.

Hotel Adlon Kempinski_Adlon Spa by Resense_Private Spa Suite mit Jacuzzi

Neben den Facials bietet das Adlon Spa by Resense noch Massagen, Körper- und Schönheitsbehandlungen an. Zudem können Yogabegeisterte bei Yogameister Vijay Kumar Vyas feinfühlige und wirksame Kurse buchen. Wer eher unaktiv weiter entspannen möchte, dem stehen noch ein Pool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad zur Verfügung.

Für eine entspannte Paarzeit oder einfach, um sich z.B. in Ruhe mit seinen Ladies zu treffen, gibt es drei luxuriöse Spa-Suiten, die alle mit einer finnischen Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Relaxation Day Bed, privatem Sound System und einer farbtherapeutischen Lichtinstallation ausgestattet sind. Dazu gibt es Champagner, frische Früchte und eine Auswahl nicht alkoholischer Getränke. Wer noch etwas essen möchte, der kann sich aus der Spa-Küche etwas bestellen oder mit frisch gepressten Säften verwöhnen. Dann gibt es noch die Event Spa Suite mit dem „The Girls“-Angebot, wo es zusätzlich noch für jede Lady eine 30-minütige Rücken-, Nacken- & Schulter-Massage gibt! Ich werde das mal meinen Ladies vorschlagen, für einen Tagesausflug nach Berlin. Wenn nicht, bin ich ja bald wieder alleine in der Hauptstadt und da findet sich auch Zeit für ein neues Facial.

Hotel Adlon Kempinski Berlin
Adlon Spa by Resense
Unter den Linden 77
10117 Berlin
Telefon: +49 30 2261 0

Dieser Beitrag enthält werbliche Inhalte in Form von Markenerwähnung und Verlinkungen.

Bilder: Hotel Adlon Kempinski Berlin



Veröffentlicht am
26. Februar 2019



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.