BB Creams

BB Cream 

Nahezu jede Kosmetikmarke hat aktuell eine BB Cream (Blemish Balm) im Angebot. Daran führt einfach kein Weg vorbei. Sie vereinen Feuchtigkeitspflege, Sonnenschutzfaktor und leichte Tönung in einem und sind deshalb für meinen hektischen Alltag ideal. Obwohl man bei den meisten BB Creams die Tagescreme weglassen könnte, nutze ich meist trotzdem eine leichte Pflege. Es verhindert,  dass  manche doch recht dickflüssige Produkte fleckig wirken.
Bevor uns der nächste Hype mit den CC Creams (Colour Correction Cremes/Complexion Correction) überrollt, teste ich noch eine kleine, aber feine Auswahl an BB Creams. Folgende Produkte haben es in meinen Badschrank (und mein Beautyherz) geschafft:

FILORGA BB PERFECT

Diese Marke produziert nicht einfach nur Beautyprodukte. Die BB Perfect Cream stammt aus der Produktfamilie MEDI COSMETIQUE von Laboratoires Filorga, die speziell entwickelt wurde, um das unangenehme Hautgefühl zu lindern, welches sich nach medizinischen Eingriffen und ästhetischer Chirurgie einstellen kann. Sie ist die erste Kosmetiklinie, die direkt aus der ästhetischen Medizin hervorgegangen ist. So beinhaltet die BB Perfect auch Hyaluronsäure, die die Anti-Aging-Wirkung unterstützt, einen Lichtschutzfaktor 15 gegen lichtbedingte Alterung, einen Unisooth-Komplex, der Rötungen minimiert und empfindliche Haut beruhigt. Ich habe den Ton Beige Lumière getestet, der meiner Haut sogar  einen leichten Glow verliehen hat. Wer zu Rötungen neigt oder kleinere blaue Flecken (aufgrund schönheitsmedizinischer Eingriffe) abdecken muss, kann das mit einem zweiten Auftragen wunderbar kaschieren. Ich empfehle die Marke jedem, der von seiner Pflege noch einen deutlichen Mehrwert erwartet und die Zellalterung, von medizinischem Wissen unterstützt, bekämpfen möchte. 30ml, ca. 40 €.

3LAB_Perfect BB

3LAB PERFECT BB SPF 40/PA++

Als Erstes fiel mir hier gleich der relativ hohe Sonnenschutzfaktor 40 auf. Ich gehe nie ohne Sonnenschutz aus dem Haus und bleibe auch der prallen Sonne fern. Damit hat die PERFECT BB schon einen großen Pluspunkt. Dazu kommen Anti-Aging Wirkstoffe, die die Haut straffen und festigen. Das weltweit erste, biotechnologisch nachgebaute Wachstumshormon 3LAB Nano-Claire GY sorgt ebenso wie die Stammzellen eines Schweizer Apfel-Extrakts für umfassenden Schutz der Haut, verleiht Ausstrahlung und spendet Feuchtigkeit.  Die leicht getönte Creme lässt sich gut auftragen und die Nuance 02 hat sich meiner hellen Haut gut angepasst. Sie wirkt danach ebenmäßig, aber trotzdem sehr natürlich. 45ml, ca. 95 €.

Janssen Cosmetics BB CREAM

Janssen Cosmetics BB Cream All-in-one-Perfection SPF 25

Die ALL-in-One Pflegecreme hat mich gleich zu Beginn überrascht. Da war dieser Duft. Ich musste tatsächlich ein bisschen überlegen und mehrmals schnuppern, bis ein kleines Glücksgefühl aufkam: Lavendel. Da macht das Auftragen gleich noch mehr Spaß, wenn man an Südfrankreich und riesige Meere von Lavendel denkt. Auch hier schützt ein mineralischer Sonnenschutzfaktor die Haut, dazu kommen Aloe Vera, Vitamin E sowie Extrakte aus Wildrüben und Tomaten. Die Textur ist etwas cremiger, die Deckkraft höher als bei (ähnlichen) Produkten. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut ganz weich und zart an. Gut gepflegt und geschützt kann der Tag kommen. 30ml, ca. 32 €.

DR. GRANDEL BB Perfection

DR. GRANDEL Perfection BB Beauty Balm
Wer eine zarte, glatte und ebenmäßige Haut präsentieren möchte, dem kann ich Dr. Grandel Perfection BB Beauty Balm empfehlen. Sie tönt zart, aber kaschiert gleichzeitig kleinere Unregelmäßigkeiten und verfeinert die Poren. Die Beauty Formel spendet laut Hersteller „Feuchtigkeit, stimuliert die hauteigene Zellerneuerung und belebt die Haut“. Der Sonnenschutzfaktor 25 schützt die Haut vor UV-bedingten Schäden und ist somit ein Muss. Sie ist zudem frei von Parabenen, Silikonen und Paraffinölen. Einziger Kritikpunkt: wer zu größeren Unregelmäßigkeiten neigt, braucht möglicherweise mehr Deckkraft. 50ml, ca. 28€.

Bilder: PR



Veröffentlicht am
28. April 2013



Kommentare

  • Bei der Unmenge an Produkten kommt man manchmal wirklich durcheinander. Ich teste gerade die Actively Correcting & Beautifying BB Cream von Kiehls…

  • Das stimmt. Und die Produkte unterscheiden sich manchmal nur minimal. Da genau das Passende für sich selbst zu finden ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

  • Ich nutze jetzt seit einigen Tagen den DR. GRANDEL Perfection BB Beauty Balm und bin absoluter Fan geworden,von Natur aus wirke ich eher immer bisschen blass und kränklich und nachdem ich das Dr.Grandel Produkt auftrage, „strahlt“ meine Haut richtig und wirkt frisch und gesund….

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay