Lektüre: Carla, Grace oder Kate? Stilikonen und was Frau von ihnen lernen kann

Stilikonen

Wenn liebe Kollegen ein Buch, und ein Gutes noch dazu, veröffentlichen, muss dies unterstützt werden. In diesem Fall handelt es sich um einen mit spitzer Feder und einer gehörigen Portion Ironie verfassten Stilratgeber für Frauen von Jeroen van Rooijen, seines Zeichens Redaktionsleiter des monatlichen Magazins „Z – Die schönen Seiten“, das als Beilage zur NZZ und zur NZZ am Sonntag erscheint. Von ihm sind ausserdem die Bücher „Die Stilregeln“ und „Der Dresscode“ erschienen. Wir kennen uns aus meiner Zeit als Moderedakteurin bei FHM/ FHM Collection. Zwei Mal im Jahr trafen wir uns bei den Männern- Modenschauen in Mailand und Paris und durften gemeinsam die Highlights und Desasters der Fashionbranche erleben. In seinem neusten Werk: „Carla, Grace oder Kate? Stilikonen und was Frau von ihnen lernen kann“ zeichnet und analysiert er die Looks der Stars, ihre Marotten und Entgleisungen. Anhand der wichtigsten Stilikonen des 20. Jahrhunderts, von Audrey Hepburn über Grace Kelly bis zu modischen «Celebrities» wie Kate Moss oder Carla Bruni,  zeigt er, was zeitlose Eleganz ausmacht und um welche Trends und Etiketten Frau einen Bogen machen sollte. Er gibt Tipps, wie man eine funktionierende Garderobe komponiert, Zeit beim täglichen Anziehen und Einkaufen spart und in allen Lebenssituationen besser gekleidet ist – und dafür erst noch weniger Geld ausgibt. Was in Sachen Stil funktioniert und was nicht, illustriert der gelernte Modedesigner in über 50 feinsinnig-prägnanten Bildern. Eine Lektüre, die nicht nur die weniger Versierten lesen sollte, sondern auch manch einer der Designer!

Carla, Grace oder Kate? Stilikonen und was Frau von ihnen lernen kann • Jeroen van Rooijen • Orell Füssli Verlag  • VK € 20

Foto: PR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay