Orange ist das neue Rot

Orange ist das neue Rot MAC Cosmetics Orange Lippen

Rote Lippen bekommen Konkurrenz! Ab dieser Saison gilt: Orangefarbene Lippen soll man küssen! Auf den Runways in New York, London, Paris & Co. haben wir den Trend schon entdeckt und jetzt ist er auch bei uns angekommen. Jippie! Orange ist nun wirklich keine einfache Farbe, doch ist sie das Beauty-Highlight des Jahres. Knallig, im Look der 70er-Jahre und absolut stylish! Lippenstift und Gloss erstrahlen jetzt in leuchtendem Orange und locken so den Sommer an.

Besonders abends wirkt der warme Ton edel und auffällig. Ab jetzt gilt es mutig zu sein und ein Statement zu setzen! Wenn Ihr einen neuen Lipstick sucht, dann liegt Ihr mit dem neuen Farbtrend genau richtig. Und damit Ihr auch ja großartig ausseht, wenn Ihr Euren neuesten Beauty-Buy auftragt, hat uns Tina Vacirca, Senior Artist bei MAC, ein paar Fragen zum Thema „Orange Lips“ beantwortet:

Was sollte man in Bezug auf das Make-up beachten, wenn man orangefarbenen Lippenstift trägt?

Bei einer intensiven Farbe auf den Lippen empfehle ich, das restliche Make-up eher schlicht zu halten. Also lieber sparsam mit Farbe an Augen und Wangen umgehen!

Welche Lidschatten- und Rouge-Töne kann man zu diesem Trend tragen und auf welche Kombinationen sollte man eher verzichten?

Ich empfehle pfirsichfarbenes Blush für die Wangen, das harmoniert toll mit den Lippen und rundet den Look optisch super ab. Für die Augen eignen sich neutrale Töne wie z.B. softes Braun oder edles Gold. Auch ein schlichter Eyeliner sieht toll zu einem orangefarbenen Mund aus. Aber Vorsicht bei auffälligen Farben wie Blau oder Grün – durch sie wirkt der Look schnell überladen.

Hast du Tipps, wie man orangefarbene Lippen am besten schminkt?

Bei einem intensiven Lippenstift sollte man unbedingt einen passenden Konturenstift verwenden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen und dem Mund eine perfekte Form zu geben. Bei einem sanften Gloss kann man hingegen durchaus auf Lipliner verzichten, um die Leichtigkeit des Produktes noch zu unterstreichen.

Was ist dein Geheimtipp für besonders strahlende, langanhaltende Lippenfarbe?

Lipbase! Z.B. der Prep & Prime Lip von MAC (1,7 g, ca. 18 Euro). Er ist eine optimale Basis, um Lippenstift und Gloss ultra haltbar zu machen. Zudem lässt er die Lippen optisch glatter wirken – so entsteht automatisch eine leuchtendere Farbe, da das Licht auf der glatten Oberfläche besser gebrochen wird.

Und damit Ihr Euch nun auch gezielt auf die Suche nach den besten Tönen machen könnt, hier noch meine liebsten Favoriten für den Sommer:

Orangefarbene_Lippen

1.  Clarins – Gloss Prodige in Coral Tulip (11), 6 ml, ca. 20 Euro
2. Glamenity – Lipstick im Farbton 30, 4,4 g, ca. 25 Euro
3. Tom Ford – Lip Colour Sheer in Sweet Spot, 3,4 g, ca. 28 Euro
4. MAC – Lipstick_in So chaud (300), 3 g, ca. 20 Euro
5. Ellis Faas – Ellis Lips im Farbton L402 Hot Lips „Bright Orange“, 2,8 ml, ca. 27 Euro

Aufmacher: MAC/ Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay