Review: AMAYANA Meridien Spa

Amayana MeridienSpa

Mir ist vor einigen Wochen aufgefallen, daß ich mir einen Spa-Besuch nur auf Reisen gönne, aber nie zu Hause. Warum eigentlich? Gerade im Alltag sind solche kleinen Auszeiten wichtig, um nicht irgendwann durchzudrehen und vielleicht einen Burn-Out zu bekommen. Also habe ich mir selbst alle 6-8 Wochen eine Wellness-Einheit verordnet. Für den ersten Termin habe ich mich für das AMAYANA im MeridienSpa Alstertal entschieden und eine Gesichtsbehandlung gebucht.
Das Prinzip von AMAYANA beruht auf der asiatischen Ganzheitlichkeit. Dafür wurde traditionelles Wissen um die Heilkraft und Pflegewirkung von Kräutern, tropischen Blüten und Wurzeln mit den modernsten Erkenntnissen der Kosmetikforschung vereint, um daraus die exklusive, hauseigene Produktlinie AMAYANA face & body zu kreieren. Auf die Produkte sind auch die verschiedenen Behandlungen abgestimmt worden. Das Prinzip der Ganzheitlichkeit wurde auch bei der Einrichtung beibehalten und als Fan klarer Linien und reduziertem Design, habe ich mich beim Betreten des 350 m2 Spas sofort wohlgefühlt.

AMAYÃNA MeridianSpa Mood

Ich hatte mich für die Gesichtsbehandlung Detox angemeldet, da meine Haut einfach etwas Zuwendung benötigte. Im Prospekt wurde das Treatment wie folgt beschrieben: „Das aktivierende Facial bringt wichtige Stoffwechselfunktionen in Schwung. Müde und von der Umwelt gestresste Haut wird sichtbar revitalisiert und findet in ihr Gleichgewicht zurück. Das Detox-Geheimnis liegt in der Verbindung aus Dan Gui (chinesischer Engelwurz), weißer Tonerde und der exklusiven AMAYANA Kräuter-Stempelmassage. Danach ist die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und erstrahlt in neuer Klarheit und Frische.“ Es hörte sich vielversprechend an, aber von Berufs wegen bin ich immer skeptisch, wenn ich so etwas lese. Aber nach 75 Minuten Behandlung und einer ausgedehnten Ruhephase, muß ich gestehen, daß die Beschreibung das hält, was sie verspricht. Ich sah nicht nur wieder frisch aus, sondern hatte auch das Gefühl, einen Kurzurlaub genossen zu haben. Mit einem cocoon-artigen Gefühl bin ich nach Hause gefahren, habe mich ins Bett gelegt und bin nach 2 Stunden Schlaf erholt aufgewacht. Um den Effekt auch zu Hause wiederholen zu können, habe ich mir für 39 Euro noch eine Detox-Maske gekauft. Neben weißer Tonerde, Dang Gui enthält sie hochwertiges Mandel- und Traubenkernöl sowie Aloe Vera. Diese wird jetzt mindestens einmal die Woche aufgetragen. AMAYANA face & body hat aber noch weitere 11 Produkte, die darauf warten, von mir getestet zu werden.

Amayana body face MeridienSpa

Zusätzlich zu den Facials, werden noch diverse Körperbehandlungen, Massagen, Ayurveda und Maniküre/Pediküre angeboten. Mehr Infos unter: www.meridienspa.de

Bilder: MeridienSpa

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay