Review: Matrix Design Pulse Strong Fix Spray “Zoom Force“

Matrix_Design_Pulse_Strong_Fix_Spray_Zoom_Force_asmona

“Weniger ist mehr“

Da wäre die Wella-Frau in New York, Rom oder Berlin neidisch: denn dieses Fixierspray hält bei Regen, Wind und wahrscheinlich auch bei einem Orkan die Frisur in Form. Vorausgesetzt man ist willens von dem Spray ausreichend zu benutzen, was einem der extrem alkoholschwangere Geruch erheblich erschwert – es sei denn man hat sowieso keine Geruchssensoren mehr in der Nase. „Bevor man die Frau sieht, riecht man ihr Styling-Produkt“: die eigentliche Kernkompetenz – sehr guter Halt ohne zu verkleben oder die Haarsträhnen in plastikähnliche Gewächse zu verwandeln – ist an sich überzeugend, geht aber etwas neben dem starken Aroma leider etwas unter.

Aufgrund des dominanten Geruches muss man deshalb zu einem sehr sparsamen Gebrauch raten. Darum sah ich mich auch außer Lage den auf der Verpackung – in Schwarz und Rot gehalten: zumindest versucht das Äußere nicht, die aggressiven Duftaussage zu verschleiern – Zoom-Effekt in der geschlossenen Räumlichkeit meines Bades auszuprobieren. Bei Anwendung aus geringer Entfernung erfolgt eine punktuelle Fixierung, während aus einem größeren Abstand ein flächendeckender Fixier-Effekt erzielt werden kann. Bei mir wird nur der Pony zweimal angesprüht – sonst ist die Gefahr von Alkoholvergiftung mittels Haarspray doch zu hoch.

Matrix • Design Pulse Zoom Force • 200 ml • VK € 14

Bild: PR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay