Tipp: Jo Malone Wild Bluebell

Jo Malone Blue Bell Tim Walker

Tim Walker, Meister der aufwendig inszenierten Fotografie und einer meiner Lieblingsfotografen, hat die Kampagne für den neuen Jo Malone Duft „Wild Bluebell“ fotografiert. Herausgekommen ist wieder einmal eine zauberhafte Märchenwelt, sehr britisch inszeniert, die zum träumen einlädt. Eine junge Frau lässt die Natur über die Stränge schlagen und fängt auf diese unkonventionelle Art und Weise den Duft ein. Wild Bluebell besticht durch eine Kombination aus frischen Glockenblumen, Orangenblüten, Zitrone und Nelken in der Kopfnote, Maiglöckchen, Dattelpflaume und Jasmin in der Herznote sowie weißer Amber und Moschus in der Basisnote.

Jo Malone Wild Bluebell

Im Züge der Lancierung würde Jo Malone auch wohltätig. Glockenblumen kreieren in britischen Waldgebieten lebhaft pulsierende Teppiche. Bedauerlicherweise ist die englische Glockenblume jedoch vom Aussterben bedroht und bedarf der besonders schützenden Fürsorge. Damit England weiterhin mit diesen wunderschönen Blumenteppichen übersät bleiben kann, ließ Jo Malone London dem Woodland Trust eine großzügige Spende zukommen.

Wild Bluebell • Cologne • 100ml • VK ca. € 84 • Body & Hand Wash • 250 ml • VK ca. € 40 • Body Creme • 175ml • VK ca. € 62 • Home Candle • 200g • VK ca. € 52

Bilder: Jo Malone



Veröffentlicht am
23. September 2011



Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.