Tipp: Le.sens Schals

Les Sens

Frau, aber auch mittlerweile Mann, kann nie genug Schals im Schrank haben. Besonders schöne Modelle habe ich bei le.sens entdeckt. Die in Hamburg lebende Designerin Leonie Sens entwirft nicht alltägliche Prints und überrascht mit unkonventioneller Farbigkeit. Dabei wird jedes einzelne Stück in Handarbeit und nur nach Bedarf hergestellt. Die hochwertigen Stoffe bezieht sie aus Italien und die Druckfarben sind wasserbasierend. Erhältlich sind die Schals in Hamburg bei Tate, Thomas i Punkt, Ikona und Sleeping Dogs im Stilwerk sowie bei Hecking in Berlin und bei Simon&Renoldi in Köln. Und natürlich auch online: www.le-sens.de

Bilder: le.sens

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay