Tipp: Robert la Roche x Lena Hoschek

 Robert la Roche x Lena Hoschek

Vor ein paar Wochen habe ich bei der Präsentation der F/S 2012 Kollektion von Lena Hoschek eine Kooperation entdeckt, die mir schlicht entgangen ist. Das kann ich bis heute nicht verstehen, da ich ja eine ausgesprochene Brillenliebhaberin bin. Also, im Vorjahr gab es ein Sonderprojekt mit Lena Hoschek und die in Graz ansässige Kult-Brillenmarke, Robert La Roche. Die Zusammenarbeit war so fruchtbar, daß sie intensiviert wurde und man eine eigene Lena Hoschek Sonnenbrillen-Kollektion entworfen hat. Nachdem die Designs großen Anklang fanden, legte Lena mit einer kleine, aber feinen Kollektion an optischen Brillenfassungen nach, die aus 4 Modellen besteht. Die Brillen passen perfekt zu ihrer Kollektion und liegen mit dem sexy Sekretärinnen- oder Nerd-Look im Trend. Mein Objekt der Begierde ist die Nerdie Birdie für ca. 240 Euro. Fazit: Robert La Roche loves Lena Hoschek, Lena Hoschek loves Robert La Roche und ich liebe beide.

Bilder: Lena Hoschek/ Layout: Beautydelicious

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay