Dir richtige Reinigung für Pinsel & Co.

Pinselreinigung

Mädels, jetzt mal ehrlich: Wie oft reinigt ihr eigentlich Eure Schwämmchen, Pinsel, Blender und Kosmetik-Tools? Ich darf es eigentlich gar nicht verraten, denn damit bin ich unglaublich schluderig. Peinlich, peinlich. Damit das besser wird, kommt hier für mich, genau wie für Euch, eine kleine Aufklärung. Schließlich verwendet man die kleinen Helferlein jeden Tag und will sich gar nicht ausmalen, was sich alles darin sammelt!

Also: Tools regelmäßig waschen, damit sich Bakterien und Schmutzstoffe nicht vermehren und ausbreiten können. Hygiene ist ein Muss, wenn es um frische Haut geht! Das muss ich mir auch regelmäßig wieder ins Gedächtnis rufen! Mit diesen Steps und Produkten ist es ganz leicht.

1. Sinnvoll ist es, die Tools wöchentlich zu reinigen, vierzehntägig genügt aber auch. Schwämmchen oder Blender zu Beginn mit lauwarmem Wasser durchfeuchten. Wichtig bei Pinseln: Am besten nur die Haare befeuchten. Bei den Metall- und Holzteilen kann sich sonst leicht der Kleber lösen und der Pinsel fällt auseinander.

2. Die nassen Pinselhaare oder Schwämmchen mit etwas Reinigungsmittel einschäumen und dann mit kreisenden Bewegungen in der Handinnenfläche säubern, bis sich keine Farbreste mehr im Schaum befinden.

3. Danach gründlich mit Wasser ausspülen und die Reinigung gegebenenfalls wiederholen. Schwämme und Blender gut ausdrücken, um sie von überschüssigem Wasser zu befreien.

4. Anschließend die sauberen Tools auf ein frisches Handtuch legen. Pinsel am besten zum Trocknen auf den Rand des Waschbeckens legen, sodass der Pinselkopf nicht aufliegt. So trocknen sie besser und verformen sich nicht. Fertig!

Und hier kommen die besten Reiniger:

Beautyblender Double + Cleanser Set

Der ultimative Schwamm für ein perfektes Make-up plus dazugehörigen Reiniger. Der Blendercleanser ist der perfekte Begleiter für hygienisch saubere Blender und Schwämmchen. Er duftet leicht nach Lavendel, ist frei von Farb- und hautreizenden Stoffen und wirkt dank der Soja-Basis beruhigend. Pulspunkt: Soja ist einer der schönsten Feuchtigkeitsspender der Natur. Und was dem Blender guttut, tut auch unserer Haut gut! 150 ml + zwei Blender, ca. 30 €, über www.niche-beauty.com

Reinigungsseife für Pinsel von Da Vinci

Die Reinigungsseife für Kosmetikpinsel von Da Vinci pflegt die Pinsel und macht Naturhaare sowie Synthetikfasern durch ihre rückfettende Wirkung super geschmeidig. Einfach Pinsel oder Schwämme befeuchten, dann im Tiegel mit der Seife mischen und anschließend gründlich reinigen. Nach dem Auswaschen sind die Tools ganz sauber. Großartig und easy! Noch besser: Die Spezialseife wird auf Basis von pflanzlichen Ölen hergestellt. 40 g, ca. 8 €, über www.jacks-beautydepartment.com

Flüssigseife Mandel von Dr. Bronner

Auch mit milder Seife lassen sich Beauty-Helfer ohne Probleme reinigen. Ganz unkompliziert klappt das mit der Flüssigseife von Dr. Bronner. Und man hat zusätzlich ein reines Gewissen. Denn die flüssige Seife ist biologisch abbaubar, wird auf pflanzlicher Basis hergestellt und enthält keine synthetischen Schäummittel, Verdickungsmittel oder Konservierungsstoffe. Schon ein Spritzer genügt, um Pinsel oder Schwämmchen sauber zu bekommen. Das lobe ich mir! 59 ml, ca. 4 €, über www.amazingy.com

Brush Cleanser von MAC

Dieses Spezialprodukt reinigt, desinfiziert und pflegt Pinselborsten in null Komma nichts! Durch den praktischen Klappverschluss und die kleine Öffnung lässt sich der Brush Cleanser easy verwenden. So verlängert sich die Haltbarkeit von hochwertigen Pinseln bestimmt. Er sorgt für perfekt gereinigte Schminkpinsel, duftet frisch und trocknet in kürzester Zeit. Unkompliziertes mag ich ja bekanntlicherweise! 233 ml, ca. 16 €

Brush Cleansing Spray von Bobbi Brown

Ein Produkt speziell für Pinsel. Einfach auf ein Kosmetiktuch aufsprühen und Pinselhaare (egal, ob synthetisch oder natürlich) auf der befeuchteten Fläche hin und her reiben, bis sie sauber sind. Danach kurz trocknen lassen und schon kann der Pinsel wieder benutzt werden. Ideal, wenn es mal schnell gehen muss! 100 ml, ca. 24 €

Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay