Margot – Schmuck in Hamburg

Ich bin ein großer Fan von handgearbeiteten Produkten, sei es nun genäht oder gestrickt und deshalb ganz hingerissen von den filigranen Kunstwerken von Jessica Schröder. Seit 2010 fertigt die Jungdesignerin unter dem Namen MARGOT, in ihrem Hamburger Atelier, einzigartige Halsketten, Haarschmuck und Krägen aus feinstem Garn. Die romantische Inspiration für ihre Kreationen erhält sie von der Kunst des späten 19. Jahrhunderts. Die Preise liegen bei ca. 60 € – 300 €. Mehr Infos über MARGOT unter: www.shop.margotandme.de

Bilder: PR/Margot



Veröffentlicht am
7. Oktober 2012



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.