News: Lagerfeld goes Schwarzkopf

skizze_schwarzkopf_lightbox_by_karl_lagerfeld1

Rechtzeitig zum Eurovision Song Contest in Düsseldorf  hat Karl Lagerfeld für Schwarzkopf ein Pop-up-Concept-Store entworfen. Die komplette Außenfassade der „Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld“ ist mit Fotografien von ihm bebildert und auch im Innern des Stores wird es eine exklusive Fotoausstellung von Karl Lagerfeld geben. Der mobile Haar-Tempel verbindet Salon, umfassende Haarberatung, Produkterlebnis und Café mit Kunst und zeitgenössischem Design. Das Opening ist am 16. April. 2011 und der Store ist für insgesamt vier Wochen bis zum Finale des ESCs am 14. Mai 2011 in der Düsseldorfer Innenstadt geöffnet.

Bild:  „Schwarzkopf und Henkel“



Veröffentlicht am
15. März 2011



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.