Nuxe Huile Prodigieuse

Nuxe Huile Prodigieuse

Trockene Ellenbogen? Spröde Haare? Spannende Gesichtshaut? Das mag ich ganz und gar nicht! Trotzdem passiert es mir allzu häufig und leider auch noch in Kombination. Grrrrrrr! Normalerweise verwende ich dann eine reichhaltige Creme für den Körper, eine pflegende Maske für die Haare und ein feuchtigkeitsspendendes Serum für das Gesicht. Und oft frage ich mich in diesen Momenten: Warum habe ich nicht ein Produkt für alle Problemchen? Das würde so viel schneller gehen! Zum Glück gibt es Nuxe: Ihr Klassiker Huile Prodigieuse ist ein Trockenöl mit Mehrfacheffekt. Ein Multitalent, das pflegt, schützt, nährt und verfeinert. Großartig! Die Kombination aus sechs wertvollen Pflanzenölen wie Süßmandel, Kamelie, Borretsch und Johanniskraut und der Vitamin E-Zusatz machen die schnell einziehende Pflege zum Star im Beauty-Schrank. Mein besonderer Liebling auch für unterwegs, wenn ich nicht alle meine Helferlein dabei habe! Und wenn es etwas edler sein darf, verwende ich das Huile Prodigieuse OR mit feinen Gold-Partikeln.Zauberhaft. 100 ml, ca. 25 €.

Bild: PR/Nuxe



Veröffentlicht am
28. Mai 2013



Kommentare

  • Ich habe auch so ein Fläschen daheim, mich aber noch nicht so richtig rangewagt. Das hole ich jetzt nach.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay