Tipp: Butter London ehrt Alexander McQueen

butterlondon-Alexander McQueen

Die Kreativ-Direktorin von butter London, Nonie Creme, hatte mit Alexander McQueen an einer Nagellack-Kollektion gearbeitet, die auf Grund seines Todes nicht vollendet werden konnte. Zu seinen Ehren hat sie nun fünf Farben kreiert, die farblich auf McQueens letzte Kollektion abgestimmt sind. Beeinflusst wurde diese von Glanz, Detailreichtum und mittelalterlichem Prunk. Die Lacke sind ab Anfang September erhältlich. Ungeduldige können jetzt schon mal ihre Favoriten bei Whitewisp vorbestellen.

Bild: butter London

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay