Tipp: Butter London ehrt Alexander McQueen

butterlondon-Alexander McQueen

Die Kreativ-Direktorin von butter London, Nonie Creme, hatte mit Alexander McQueen an einer Nagellack-Kollektion gearbeitet, die auf Grund seines Todes nicht vollendet werden konnte. Zu seinen Ehren hat sie nun fünf Farben kreiert, die farblich auf McQueens letzte Kollektion abgestimmt sind. Beeinflusst wurde diese von Glanz, Detailreichtum und mittelalterlichem Prunk. Die Lacke sind ab Anfang September erhältlich. Ungeduldige können jetzt schon mal ihre Favoriten bei Whitewisp vorbestellen.

Bild: butter London



Veröffentlicht am
19. August 2010



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.