Tipp: Jil Sander JIL

jilsanderjil

Manchmal ist das mit einem Duft wie mit einem Mann. Man fängt an sich zu Daten, findet es nett und die Treffen werden fortgesetzt. Irgendwann lernen die Freunde ihn kennen, sind begeistert und einhellig der Meinung, dass er perfekt zu einem passt. Über dieses positive Feedback ist man so erfreut, dass man es laufen lässt. Aber ganz tief im Inneren ist einem bewusst, dass man für diesen Mann nicht mehr als „ganz nett“ empfindet. Das WOW Gefühl stellt sich einfach nicht ein. Also trifft man sich immer seltener und eines Tages ist es vorbei. So erging es mir mit JIL von Jil Sander. Am Ende stand der wunderschöne Flakon unbenutzt bei mir im Badezimmer und verschönerte die Ablage. Bis vor einigen Tagen eine Freundin zu Besuch kam, den Duft entdeckte und testete. Und da war es plötzlich – das WOW Gefühl! Bei ihr roch der Duft einfach unglaublich gut und passte wirklich perfekt zu ihr. So gut, dass ich ihr das Parfum am nächsten Tag schenkte. Manchmal kommt es eben nur  darauf an, wer den Mann datet bzw. den Duft trägt.

Kopfnote: Rosa Pfeffer, Lavendel und Mandarine

Herznote:  Maiglöckchen, Iris und Heliotrop

Basisnote: Moschusnoten, Vanilleschoten und grauer Amber

JIL Jil Sander • Eau de Parfum • 30 ml • VK € 48 • 50 ml • VK € 68 • 75 ml • VK €  88 • Erhältlich in ausgewählten Parfümerien

Foto: PR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay