Und Gretel, Eco Beauty aus Berlin

Und Gretel

Für die Naturkosmetik-Fans unter Euch – und all die, die es werden möchten – haben wir ein Beautylabel aus Berlin entdeckt, welches seit Kurzem auf dem Markt ist. „Und Gretel“ heißt es und verführt mit Lidschatten, Lippenstift, Mascara und vielem mehr, zu einem ökologisch korrekten Make-up…

Zwei Frauen, eine Vision: Make-up Artistin Christina Roth und Marketingexpertin Stephanie Dettmann suchten nach Make-up, das aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, gleichzeitig aber die hohen Ansprüche an Kosmetika erfüllt. Weil sie nichts fanden, was sie begeisterte, stand schnell fest: Dann machen wir es eben selbst. So war die Idee zu „Und Gretel“ geboren.

Von Beginn an war klar, dass lange Haftbarkeit von Lippenstift und Lidschatten, intensive Farbe, feine Texturen und auch eine pflegende Wirkung der Produkte ohne die Verwendung umstrittener Inhaltsstoffe sowie synthetischer Konservierungsmittel auskommen muss. Und das ohne Kompromisse.
„Als Gründerinnen von Und Gretel glauben wir, dass die reinsten Inhaltsstoffe aus der Natur die Besten sind und es nicht nur wichtig ist, wie dekorative Kosmetik aussieht, sondern auch, dass sie nicht schädlich und giftig ist. Dekorative Naturkosmetik hat nichts mit Verzicht und Kompromissen zu tun. Wir glauben, dass wahrhaftige Schönheit in bewusster Balance von Mensch und Natur entsteht“, so die beiden.

Alle Beauties haben natürliche Inhaltsstoffe, die nachhaltig gewonnen wurden – von Avocado-Öl über Kamillenextrakt zum Destillat von Muskatellersalbei. Kombiniert werden sie mit den reinsten Mineralpigmenten basierend auf BDHI-zertifizierten Texturen, pflanzlichen Weichmachern und Wachsen.

Nach einer vierjährigen Entwicklungsphase hat sich nun ein kleines, sehr gut abgestimmtes Sortiment an dekorativen Basics etabliert, welches für jeden Typ Frau geeignet ist. Das Angebot beinhaltet alles, was Frau für ein komplettes Make-up braucht – dezente Töne für den Tag und etwas Dramatischeres für den Abend. Toll: Alle Farben lassen sich prima miteinander kombinieren.

„Jedes Produkt wurde individuell in einem sorgfältigen, langen Prozess entwickelt, mehrmals verbessert und schließlich perfektioniert. Für uns muss Kosmetik nicht nur gut aussehen und schöner machen, sondern auch gut tun. Daher haben wir unsere Entwicklungen vielfach getestet: an uns selbst, Freunden und Familie sowie an professionellen Models und internationalen Stars – aber niemals an Tieren“, so Christina Roth.

Wir haben uns Foundation, Concealer, Lidschatten und Mascara des Labels zukommen lassen, um uns selbst davon zu überzeugen, ob die Produkte den hohen Anforderungen gerecht werden.

Foundation Lieht in „Beige“

Meine Haut ist trocken und sensibel – nicht einfach, eine passende Foundation zu finden. Die extrem feinflüssige Textur des Make-ups lässt mich vermuten, dass es nicht allzu gut abdeckt. Aber diese Vermutung bewahrheitet sich nicht, die Haut nimmt die Foundation gut auf. Es sieht nicht maskenhaft aus. Hagebuttenkern-Öl soll dafür verantwortlich sein. Die Foundation ist in fünf Farbvarianten erhältlich – von blassem Porzellan-Ton bis zum braunen Mokka. Wer möchte, kann sich auch selbst den individuell perfekten Farbton mischen. Die Foundation kommt im gläsernen Pumpspender. 30 ml, ca. 48 Euro.

Concealer Tunkal in „Beige“

Ein Concealer ist definitiv ein Must-have – er lässt dunkle Schatten und Rötungen verschwinden und sorgt so für einen ebenmäßigen und frischeren Teint. Die feuchtigkeitsspendende Formel des Concealers von Und Gretel mit Avocado-Öl pflegt zusätzlich den empfindlichen Augenbereich. Kamillenextrakt beruhigt leicht geschwollene Haut. Die Deckkraft ist gut. Der Concealer ist wie ein Stift zu bedienen und super praktisch für ein Fesh-up im Büro. Ca. 38 Euro.
Mascara Wint in „Cestnut“

Ohne Mascara verlasse ich nur in sehr seltenen Notfällen das Haus. Wäre klasse, wenn ich einen neuen Liebling für einen verführerischen Augenaufschlag finden würde. Und siehe da: Die Wint-Mascara in Chestnut ist eine klasse Alternative zu konventioneller Wimperntusche. Die cremige Textur mit echtem Bienenwachs pflegt die Wimpern und lässt sie glänzen. Sie ist leicht wieder zu entfernen. Ich trage meist Kontaktlinsen und auch damit gab es keine Probleme. 8 ml, ca. 33 Euro.

Lidschatten Imbe in „Bronze“

Die matt-seidigen Mono-Lidschatten sind hochpigmentiert. Sie sind mit Vitamin E angereichert und pflegen die Augenpartie. Die Farbe haftet lange auf dem Lid, denn die Lidschatten enthalten weiße Tonerde, die überschüssiges Hautfett absorbiert. Auch noch nach einigen Stunden „sitzt“ der Lidschatten. Ca. 30 Euro

Damit dürften allen Skeptikerinnen unter Euch nun klar sein: Natürlich schön klappt wirklich!

Die Produkte von Und Gretel findet Ihr bei www.greenglam.de.

Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay