Meine Acht für 8.00 Uhr

Beautyprodukte für den Morgen

Bei mir muss es morgens immer schnell gehen im Bad – diese Beauties helfen mir, in Rekordgeschwindigkeit vorzeigetauglich zu werden und auch mit wenig Schlaf so auszusehen, als käme ich gerade aus dem Urlaub. Ein paar echte Geheimtipps also …

Curl-Girl

Eine Stylingcreme, die auch aus meinem fast glattem Haar eine supercoole Bohemian-Wallermähne macht: Defining Cream – Curl von La Biosthetique, um 20 Euro, www.labiosthetique.de.

Anti-Ager

Schützt vor UV-Strahlung, mindert Pigmentflecken und sorgt so für einen ebenmäßigen Hautton an den schnell alternden Stellen, wie Hand- und Dekolleté: Precious Skin“ von Mye, um 40 Euro, www.myekosmetik.de.

Body-Check

Gibt der Haut eine ordentliche Portion Feuchtigkeit und einen wundervollen, zarten Duft: Bergamot & Green Tea Luxury Body Silk von Apple & Bears, um 28 Euro, zum Beispiel über www.ecco-verde.de.

Pflanzen-Power

Ein Serum mit dem Extrakt der Farnpflanze. Kleine Fältchen sind weniger sichtbar und der Teint wirkt sofort frischer: Royal Fern – Phytoactive Anti-Aging Serum von Dr. Timm Golueke, um 250 Euro, unter anderem bei www.ludwigbeck.de.

Teint-Optimizer

Gleicht Unebenmäßigkeiten ganz natürlich aus, gibt der Haut Feuchtigkeit und schützt sie zudem mit einem leichten Sonnenschutzfaktor: Das Fluid Vinoperfect – Radiance Tinted Moisture von Caudalie, um 27 Euro, in Apotheken erhältlich.

Blond-Stuff

Sorgt dafür, dass meine Highlights im Haar ihren Glanz behalten – und das auf Basis natürlicher Wirkstoffe: Pflegeshampoo Shampooing Sublime Mèches von Leonor Greyl, um 50 Euro, www.leonorgreyl.com

Duft-Star

Mein absoluter Favorit beflügelt mit Noten von Minze, Anisstern, schwarzer Feige und einem Tropfen Absinth: Vogue de folie verte von Le Cercle des Parfumeurs Createurs, 30 ml, um 43 Euro, zum Beispiel über www.ludwigbeck.de

Soft-Maker

Befreit die Poren von überschüssigen Hautpartikeln und sorgt so für einen superglatten, feinen Teint: Skin Perfecting 2% BHA Lotion Exfoliant von Paula’s Choice, um 29 Euro, www.paulaschoice.de

Bild: Astrid Ermoneit



Veröffentlicht am
26. Mai 2015



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.