Almond Footcare von L’Occitane


Almond Footcare  L’Occitane

Sommerwetter ist gleich Barfußwetter! Und da brauche ich gepflegte Füße. Klar! Schließlich möchte ich meine neuen Sandalen auch ins rechte Licht rücken. Und was gibt es Schöneres, als von der Pediküre zu kommen und das leichte Gefühl softer Füße möglichst lange zu behalten. Oft habe ich es schon versucht, aber meistens bin ich mit meinem Projekt gescheitert: Fußbad, Peeling, Pflege und danach eine reichhaltige Creme. Ich brauche etwas Unkompliziertes. Am liebsten ein Produkt, das ich schnell und easy verwenden kann. Und es kann so einfach sein. Mit der Amande Footcare-Creme von L’Occitane habe ich meine perfekte Emulsion gefunden. Die Creme lässt sich leicht verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film, sodass ich kurz nach der Anwendung schon wieder in meine Schuhe schlüpfen kann. Ein tolles Produkt auch für unterwegs, da es die Füße dank der beruhigenden Mandelmilch mit einem matten Finish hinterlässt. Schön!
Aber Vorsicht, kleiner Tipp: Nicht zu viel verwenden, da die Creme sonst nicht einzieht, sondern sich wieder abrubbeln lässt. Eine haselnussgroße Portion pro Fuß reicht völlig. Falls ihr nach dem Gebrauch aber das Gefühl habt, noch mehr Pflege zu benötigen, dann cremt nach ein paar Minuten noch einmal nach. 50 ml, ca. 10€.

Bild: PR/L’Occitane

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay