Auge um Auge

Augenpads

Keine Angst, es wird nicht biblisch. Aber kennt Ihr das auch? Ihr wacht früh auf, eigentlich fühlt Ihr Euch gut, aber der Blick in den Spiegel verrät: schon wieder nicht genug geschlafen. Wenn der dunkle Schatten unterm Auge selbst nach einer intensiven Reinigung nicht verschwinden will, dann stehen wir da, als Herrin der Ringe. Der Augenringe. Und sehen eben so erschöpft und müde aus, wie Frodo nach seinem Abenteuer mit dem einen Ring.

Ich habe das ehrlich gesagt satt, auszusehen wie ein depressiver Pandabär. Das entspricht nicht meinem Gemüt und die Fragen nach dem werten Wohlbefinden kann ich nicht mehr hören. Wobei ich gestehen muss, dass ich nicht ganz unschuldig an meinen geschwollenen Augen am Morgen bin. Ich esse abends gern herzhaft/salzig und ich schlafe auf dem Bauch ohne Kopfkissen. Klar, dass sich da alles staut und anschwillt. Also muss außerordentliche Pflege her. Ich wollte aber nicht einfach nur Creme, ich will etwas mit Spezial-Effekt, mit besonderem Genuss beim Auftragen und mit intensiven Wirkstoffen. Die Lösung heißt Augenpatches oder Augenmasken.
Bis auf eine Ausnahme habe ich die Masken morgens nach der gründlichen Reinigung aufgelegt. Die Einwirkzeit variiert dabei zwischen 10 und 30 Minuten. Ich habe währenddessen gefrühstückt oder den Tag vorbereitet. Die Masken haben anfangs einen kühlenden Effekt, wecken das Auge irgendwie auf. Es gibt sie in verschiedenen Varianten bzw. Texturen. Dazu zählen gelartige und papierartige Pads oder Ampullen mit Wattepad. Genug der Vorrede, hier meine Auswahl an spannenden Newcomern und absoluten Klassikern:

Eyeko Hydrogel Eye Patch

Als Beauty- und Fashionliebhaberin führt kein Weg vorbei an der Marke, für die Alexa Chung Testimonial ist. Wenn ich nur halb so tolle Augen durch die Maske bekomme, wie sie sie hat, dann immer her damit. Leider beinhaltet das nicht den Lidstrich. Schade. Die Pads sind mit konzentrierten Pflanzenextrakten getränkt, die gegen Stress- und Müdigkeitserscheinungen wirken sollen. Sogar Augenringe sollen reduziert werden. Meine Rede! Also los, auflegen, 20 Minuten warten und dann strahlend schöne Augen ausführen. Und tatsächlich tut sich etwas. Ich habe selbst danach das Gefühl, dass die Wirkstoffe noch arbeiten. Nicht unangenehm, eher aktivierend. Ich sah zwar nicht ganz aus wie Alexa, da fehlen mir die Beine und die Garderobe, aber wie eine ziemlich gute Version von mir selbst. 4x 2 Stk. ca. 19 Euro über www.niche-beauty.de

Annemarie Börlind Aquanature Revitalisierende Augenpads

Börlind war die erste Gesichtspflege, die ich als Teenager verwendet habe. Seitdem hat sich viel getan. Klar, dass ich unbedingt die Augenpads ausprobieren musste. Die Pads sind gelartig und kühlen auch wunderbar beim Auflegen. Der Duft ist dezent, nichts reizt danach, die Augenpartie sieht total frisch aus. Mit hochwertigem Algenextrakt und einer innovativen botanischen Hyaluronsäure spenden sie ganz viel Feuchtigkeit. Ich habe sie auch einem Härtetest unterzogen. Der Mann lag auf der Couch, viereckige Augen vom Monitor und trocken vom Creme-Verweigern. Also habe ich ihn überrumpelt, die Pads bei ihm aufgelegt und gewartet. Und siehe da, der Effekt war unglaublich. Aus den Kratern wurden zarte Linien. 6x 2 Stk. ca. 24 Euro.

Estée Lauder Stress Relief Eye Mask

Der Klassiker, der immer passt. Er enthält u.a. Aloe Vera und Gurke. Beide Inhaltsstoffe beruhigen und durchfeuchten stark. Wenn es mal schneller gehen musste, habe ich morgens diese Pads genommen und 10 Minuten einwirken lassen. Danach sah ich frischer und munterer aus, die Augenpartie war viel glatter. Die Stress Relief Eye Mask ist duftfrei und natürlich augenärztlich getestet. Ich hatte keinerlei Irritationen während der Anwendung. Die habe ich jetzt immer im Badschrank. 10x 2 Stk. ca. 50 Euro.

Shiseido Benefiance WrinkleResist24 Eye Mask Pure Retinol

Wow, wie luxuriös. Das ist wirklich etwas Besonderes und zusammen mit der Intensive Eye Contour Cream ein effektives Doppel. Die Pads sind aus einem Material, was sich wie Stoff anfühlt und reichhaltig mit einer Essenz getränkt. Das Ganze bleibt ca. 15 Minuten auf der Haut und wird dann abgenommen. Überschüssige Essenz wird einfach einmassiert. Was bleibt, ist eine glatte, weiche, gepflegte Augenpartie. Da Retinol der Angstgegner der alternden Haut ist, gewinne ich mit der Maske den Kampf! 12x 2 Stk. ca. 63 Euro.

Rodial Dragon´s Blood Eye Mask

Auf diese Maske hatte ich sehr gewartet. Ich habe eine gewisse Vorliebe für Rodial, ich gestehe. Dragon´s Blood, das klingt schon so fabelhaft. Irgendwie mystisch und märchenhaft zu gleich. Das Wundermittel ist ein Extrakt des im Amazonas beheimateten Drachenblutbaums. Es glättet die Hautoberfläche, repariert die Hautzellen. Dank Arnikaextrakt werden Schwellungen gemildert. Natürlich darf Hyaluron nicht fehlen, versorgt es doch lang anhaltend mit Feuchtigkeit. Gesagt, getan. Die Maske bleibt ca. 20-30 Minuten auf der Haut, dann wird sie abgenommen und der Rest ggf. einmassiert. Bei mir gab es selten Reste, da ich Feuchtigkeit geradezu aufsauge. Für meine trockene Haut ein tolles Produkt, gut vertragen habe ich es auch. 8x 2 Stk. ca. 39 Euro, über www.niche-beauty.de

Dr. Hauschka Augenfrische

Keine Pads im klassischen Sinne, sondern eine in kleinen Behältnissen abgefüllte Essenz, die auf ein Wattepad getropft und als Kompresse aufgelegt wird. Ich habe die Dr. Hauschka Augenfrische auch gern abends, nach langen Tagen genutzt, weil sie bei Überanstrengung der Augen helfen. Außerdem ist es auch für die Psyche entspannend gewesen, die Augen zu schließen, die Wattepads aufzulegen und in der Dunkelheit zu spüren, wie sie kühlen. Kamille und schwarzer Tee helfen auch dabei, diese fiesen dunklen Schatten unter den Augen etwas abzumildern. Ein ganz feines Produkt! 10x 5ml ca. 20 Euro.

Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay