Beauty Pieces

Astrid hat wieder ihre Beauty-Lieblinge zusammengestellt und zeigt uns, welche Beauty Pieces ganz oben auf ihrer persönlichen Beauty-Wunschliste zurzeit stehen.

1: Von so einer Mega-Ikone kreiert, muss der einfach toll sein. Make-up-Pinsel „191 Square Foundation Brush“ aus der Carine Roitfeld Collection von MAC, um 43 Euro.

2: Ich bin immer auf der Suche nach dem perfekten Eyeliner – vielleicht ist es ja dieser: „Pure Color Quick-Thick Eyeliner“ von Estée Lauder, um 30 Euro.

3: Als absoluter Chanelfan weiss ich, dass diese Augenpflege garantiert zu meinen neuen Must-haves zählen wird: „Sublimage La Créme Yeux“ von Chanel, um 142 Euro.

4: Hübsche Sets wie dieses sind leider eine echte Seltenheit, finde ich: Python-Nagelpflegeset von Niegeloh, um 230 Euro, zum Beispiel unter: www.schneidwaren-solingen.de.

5: Die Burberry-Produkte sehen einfach alle toll aus. Hier das Blush „Light Glow“ von Burberry, um 35 Euro.

6: Zu den Festtagen auf jeden Fall einer meiner Favoriten: Der Nagellack „29 Dore Orfevre“ von YSL, um 23 Euro.

7: Ich liebe den Duft von Oud – im Winter besonders. Eau de Cologne „Colonia Intensa Oud“ von Acqua di Parma, 100 ml, um 155 Euro.

8: Die Farben sind einfach superschön – wie immer bei Chanel. Lidschattenpalette „Les 4 Ombres No. 36 Intuition“ von Chanel, um 48 Euro.

9: In coolem Edelmetall-Look ein echtes Statement auf jeder Reise: Kosmetikkoffer „Topas“ von Rimowa, um 350 Euro.

10: Die Körpercreme benutze ich schon einige Zeit und kann nicht mehr ohne sie! Body Cream „Elements of Nature“ von Dr. Grandel, um 15 Euro.

Bilder: PR



Veröffentlicht am
24. November 2012



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.