Christian Lacroix Nuit

christian-lacroix

Das Modehaus Christian Lacroix war lange Zeit für berauschende Farben und ungewöhnliche Designs bekannt und ich war ein großer Fan davon. Nach seiner Insolvenz im Mai 2009 und der Einstellung der Haute Couture und Damen-Prêt-à-porter Sparte, wurde es ruhiger um den Designer. Seit dem widmet er sich gelegentlich dem Design von Theater-, Opern- und Balletteroben, Inneneinrichtungen, Hotels oder Parfums.
In Zusammenarbeit mit dem Kosmetikunternehmen Avon und dem Parfumeur Carlos Benaim, gibt es seit einiger Zeit den dritten Duft von Christian Lacroix „Nuit“. Kreiert wurde dabei sowohl ein Duft für den Mann, als auch einer für die Frau. Nuit für Sie enthält frische Bergamotte, tunesisches Orangeblütenöl und Pfingstrose. Die Herznote erhält Nuancen von Tulpenrose, Jasmin und Kletter-Glyzinie. Abgerundet wird der Duft in der Basisnote durch Amber, Mitternachtsmoschus und Harz. Nuit für Ihn enthält in der Kopfnote Bergamotte, Lavendel und Tabakblätter. Noten von schwarzen Veilchen, Zypresse und Kardamom befinden sich in der Herznote und in der Basisnote Holznoten Iriswurzel, Guajakholz und Labdanum.

Christian Lacroix • Nuit für Sie • Eau de Parfum • 50 ml • VK ca. 35 € • Christian Lacroix Nuit für Ihn • Eau de Toilette • 75 ml • VK ca. 30 €

Bild: Christian Lacroix Nuit

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay