Effektive Nachtpflege für eine schöne Haut

Effektive Hautpflege für die Nacht

Layout: Lea Heinrich

Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema „gesunder Schlaf“. Mit meinem neu erworbenen Wissen habe ich meine abendliche Pflegeroutine nun dahingehend geändert, dass ich eine spezielle Nachtpflege verwende. Denn in der nächtlichen Ruhephase erholt sich nicht nur der Körper vom Alltag, sondern auch die Haut, indem sie sich regeneriert, d. h. erneuert. Auf der Homepage von Nivea habe ich diese interessante Aussage zu dem Thema gelesen: „Wissenschaftler der Berliner Charité fanden in Zusammenarbeit mit der Beiersdorf AG heraus, dass die Funktionen unserer Haut an unseren Biorhythmus angepasst sind. Demnach beschleunigt sich die Geschwindigkeit der Zellteilung in der Ruhephase, sodass sich die Haut schneller erneuern kann. Gesteuert wird dieser Prozess vom Wachstumshormon Melatonin, das während der Tiefschlafphase ausgeschüttet wird. Wer also längere Zeit weniger gut schläft, hat meist eher mit Symptomen wie Hautreizungen, Rötungen oder Augenschatten zu kämpfen.“ Wenn das kein Grund ist, ab sofort verstärkt auf einen ausreichenden und erholsamen Schlaf zu achten und sich auf die Suche nach passenden Produkten für die Nacht zu machen. Lasst euch gerne von meiner folgenden Auswahl inspirieren.

Von links nach rechts:

Retinol ist eine reine Form von Vitamin A und kann dabei helfen, feine Linien und Falten zu reduzieren und Poren zu minimieren. Das Smart Night Clinical™ Multi-Dimensional Repair Treatment Retinol von Clinique enthält zusätzlich eine Mischung aus Glycerin, Mangosamenbutter, Trehalose & Sorbitol, Weizenkeim- & Gerstenextrakt, Squalan, Kaffeesamenöl sowie Koffein, Vitamin E und Hyaluronsäurelösung, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Inhaltsstoffe helfen zudem, die Verwendung von Retinol verträglicher und pflegender zu gestalten und trockene Hautstellen auszugleichen. Denn wenn die Haut die Anwendung von Retinol nicht gewohnt ist, kann es anfänglich zu leichten Rötungen, einem prickelnden Gefühl oder Hautabschuppung kommen. Darüber hinaus macht Retinol die Haut lichtempfindlich, deshalb keinesfalls den Sonnenschutz am nächsten Tag vergessen! 30ml, ca. 85 Euro.

Glycolic 10 Renew Overnight von SkinCeuticals enthält einen Glykolsäure-Wert von 10%, also eine zehnprozentige Konzentration, wodurch sich die Peelingwirkung effektiv entfalten kann und die Zellerneuerung unterstützt wird. Zudem ist die Nachtcreme synergistisch mit 2% Phytinsäure gemischt, die dazu beiträgt, die Wirkung hautschädigender Stoffe, die die Haut fahl wirken lassen können, zu hemmen. Der beruhigende Komplex aus natürlichen Ölen und pflanzlichen Inhaltsstoffen, wie Jojoba und Sonnenblumensamen, bildet eine schützende, atmungsaktive Schicht auf der Haut, um Feuchtigkeit einzuschließen und die Hautbarriere zu stärken. Es empfiehlt sich, die Creme anfänglich nur jeden zweiten Abend zu verwenden, bis sich die Haut an die Glykolsäure gewöhnt hat. Es können auch leichte Entgiftungssymptome wie Rötungen auftreten, die aber bei kontinuierlicher Anwendung wieder verschwinden. 50 ml, ca. 82 Euro.

Mit Sound Sleep Cocoon nimmt sich Dermalogica nicht nur dem Thema größere Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen in der Nacht an, sondern auch dem Feuchtigkeitsverlust. Das Creme-Gel enthält Wirkstoffe zur Unterstützung und Optimierung der hauteigenen Reparatur- und Regenerationsprozesse in der Nacht, wie Rindenextrakt vom Persischen Seidenbaum (mildert die Zeichen von Hautmüdigkeit und revitalisiert), Fruchtextrakt aus Wu Zhu Yu (für ein verfeinertes Hautbild), Buschpflaumen-Extrakt mit antioxidativem Vitamin C, Tamarindensamen-Extrakt (feuchtigkeitsspendend, wirkt aufpolsternd und macht die Haut geschmeidig) sowie verkapselte, bewegungsaktivierte ätherische Öle wie Lavendelöl, Sandelholz und Patschuli zur Förderung eines tiefen, erholsamen Schlafes. Checkt auch einmal die 20-minütige Sequenz mit den sogenannten „binauralen Beats“ – eine neue High-Tech-Art zur Schlafförderung. 50 ml, ca. 90 Euro.

Ringana, die Frischekosmetik aus Österreich, hat zwei Overnight-Produkte im Sortiment für Gesicht und Körper. Deren Formulierung mit den Vitaminen A, B und C sorgt für einen regelrechten Regenerations-Boost. Das hochwirksame Vitamin A (Retinol) in dem FRESH overnight treatment special stößt die Kollagensynthese an, Gold-Vitamin-C bietet Schutz vor freien Radikalen und Vitamin B stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion. Spermidinreicher Kürbiskern-Extrakt kurbelt den natürlichen Prozess der Zellreinigung und -regeneration an, während Schisandrabeeren-Extrakte die Hautelastizität und -festigkeit verbessern. Rote Meeresalge reduziert das „signalübertragende Altern“. Bei diesem werden junge Zellen durch Botenstoffe von älteren „angesteckt“ und altern so schneller. 30 ml, ca. 70 Euro.
Das FRESH overnight body treatment enthält neben dem ABC-Komplex noch Koffein, welches die Mikrozirkulation in der Haut anregt. Forskolin hilft dabei, Fettpölsterchen zu reduzieren. Niacinamid fördert die Kollagen- und Elastinbildung, während Mangobutter und Pflanzenöle die Haut pflegen. Abends auf die betreffenden Stellen auftragen und sanft einmassieren. 125 ml, ca. 67 Euro.

Mit einer hochkonzentrierten Mischung aus Pflanzenextrakten aus der arktischen Wildnis und Hyaluronsäure in drei verschiedenen Molekulargewichten unterstützt die Inari Sleeping Cream die Kollagenproduktion und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Beta-Glukane, Vitamin E und Omega-Fettsäuren sorgen für eine tiefe Regeneration, während die hohe Konzentration an stark entzündungshemmenden Omega-6-Fettsäuren aus Hopfen, Hafer, Magnolie und wild gepflückten Pflanzen die Haut beruhigt. Die mehrphasige Hyaluronsäure unterstützt die aktive Feuchtigkeitsversorgung der Haut, Squalan und Bio-Sheabutter fördern die Elastizität. Die Vitamine A, E und C in arktischen Moltebeeren lassen das Hautbild gleich viel gesünder erscheinen. 30 ml, ca. 120 Euro.

Die Gesichtshaut besitzt über 20 Hornschuppenschichten, während die Lippenhaut mit drei bis fünf Schichten auskommen muss. Zudem fehlen den Lippen die Talgdrüsen (sie bilden die schützende Fettschicht) und der Hydrolipidfilm, sodass Feuchtigkeit aus den unteren Hautschichten leicht entweichen kann. Daher freuen sich insbesondere auch die Lippen über eine Extraportion Pflege in der Nacht. Die Goodnight Lip Mask von JANSSEN COSMETICS pflegt die Lippen mit pflanzlichen Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Sonnenblumenwachs und Candelillawachs. Diese bewahren die Lippen vor Feuchtigkeitsverlust. Baumwollsamenöl und Leinöl versorgen die Haut mit essenziellen Fettsäuren und Vitaminen. Parakresse-Extrakte und Hyaluronsäure unterstützen die Minimierung von Fältchen. Die Maske ist besonders für trockene und spröde Lippen geeignet. 15 ml, ca. 25 Euro.

Ich liebe Masken! Ich trage sie oft abends auf und gehe dann mit der Maske auf dem Gesicht schlafen. Schön, dass das Angebot an Gesichtsmasken speziell für die Nacht kontinuierlich wächst. Die overnight facial mask with pomegranate & moroccan rose von John Masters Organic peelt dank des enthaltenen Granatapfelenzymextrakts sanft die Haut. Zudem enthält sie Antioxidantien, Phytonährstoffe, Mineralien und Fettsäuren. Vitamin C unterstützt die Minimierung von Fältchen, während die Konjakwurzel dabei hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu binden, genauso wie die enthaltene Hyaluronsäure. Das marokkanische Rosenöl mit Vitaminen, Antioxidantien und Mineralstoffen nährt und sorgt zudem für einen gleichmäßigeren Teint. 93 g, ca. 80 Euro.

Das vegane Serum N°08 Night Rejuvenation von Codage ist eine hochwirksame Mischung aus acht potenten Ölen mit Hochleistungswirkstoffen in Kombination mit Retinoiden. Jojoba- und Kamelienöl sowie Rosa Centifolia-Stammzellen in Verbindung mit Salicornica-Extrakten spenden der Haut während der Nachtruhe intensive Feuchtigkeit und bieten gleichzeitig effektiven Schutz durch Bisabolol. Das enthaltene Marula-Öl und die Irisblüten-Stammzellen besitzen zudem starke Anti-Aging-Eigenschaften. Wiesenschaum- und Traubenkernöl sowie Mirabilis Jalapa liefern wichtige Antioxidantien, während Kaktusfeigenkern- sowie Baobaböl die Haut straffen. Stockrose, Reis- und Süßholzextrakt sowie Stammzellen der Narcissus Poeticus sorgen für ein ebenmäßigeres Hautbild. Darüber hinaus ist das Serum ein hochpotenter Retinol-Booster aufgrund der Kombination von Retinol, Retinoiden und Hagebuttenöl. 30 ml, ca. 95 Euro.

Dieser Beitrag enthält werbliche Inhalte in Form von Markenerwähnung und Verlinkungen.



Veröffentlicht am
3. Mai 2021



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.