MBFW: Lena Hoschek F/S 2012

Lena Hoschek F/S 2011

Lena Hoschek gelingt es immer wieder die 50er Jahre neu zu interpretieren. Seit die gebürtige Österreicherin 2006 ihr Label gegründet hat, überrascht sie jede Saison aufs Neue mit ihren unverwechselbaren Kollektionen, die fernab von Trends sind. Inspiriert von ital. Folklore, ist die Kollektion eine Hommage an die pralle Weiblichkeit von Frauen wie Gina Lollobrigida und Sophia Loren. Sehr entzückend war das Finale, bei dem kleine Mädchen mit der Designer auf den Laufsteg kamen und die neue Kinderkollektion vorstellten.

Lena_Hoschek_MBFW_F/S 2011

Lena Hoschek L'Oreal Professionnel

Passend zum Look und zur Epoche trügen die Models einen sehr hoch angesetzten Dutt, bei dem die Stirnpartie toupiert und zur Seite geschwungen wurde.

Lena Hoschek F/S 2011 Mercedes Benz Fashion Week

Schöne Alternative zum Haarband

André Märtens Lena Hoschek Mercedes Benz Fashion Week

André Märtens (L’Oreal Professionnel Head of Hair MBFW) & Lena Hoschek

Der Look-Step by Step

lena-hoschek

Bilder: Thomas Rafalzyk für L’Oréal Professionnel



Veröffentlicht am
7. Juli 2011



Kommentare

  • Das ist ja mal ein ansprechender Blog, besonders über die Parallelberichterstattung zur Fashionweek Berlin 2011 freue ich mich. Weiter so bitte! 😉

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay