News: Jeff Koons goes Kiehl’s

JEFF-KOONS-Limited-Edition-Kiehl's

Der Kult-Klassiker Creme de Corps von Kiehl’s bekommt in diesem Jahr eine besondere Aufgabe: Benachteiligten Kindern zu helfen. In Zusammenarbeit mit Jeff Koons, einem der international führenden zeitgenössischen Künstler ist die limitierte Charity-Edition Creme de Corps Holiday Kollektion entstanden, die zugunsten der Koons Familienstiftung verkauft werden. Der Nettoverkaufserlös der Charity-Edition geht zu 100% an „The Koons Family Institute“, eine Initiative des Internationalen Zentrums für vermisste und ausgebeutete Kinder (ICMEC). Die vier Creme de Corps Produkte sind auf dem Etikett mit dem Gemälde TULPEN (1995-98 Öl auf Leinwand) aus der Celebration Serie geschmückt und sind weltweit ab November 2010 erhältlich.

Bild: Kiehl’s



Veröffentlicht am
22. September 2010



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.