& Other Stories

Einige werden es bestimmt schon mitbekommen haben, H&M wird in Kürze sein neues Label & Other Stories launchen. Die ersten Stores werden in Stockholm, Barcelona, Berlin, Kopenhagen, London, Mailand und Paris eröffnet werden. Zusätzlich wird es natürlich einen Onlineshop geben. Die Kollektion enthält neben Mode auch Schuhe, Taschen und Schmuck.  Die Schnitte sind klar mit extravaganten Details und tollen Prints. Interessant für uns ist die Tatsache, dass Beauty bei & Other Stories nicht stiefmütterlich behandelt wird, sondern Beauty als eine unentbehrliche Komponente des perfekten Looks betrachtet wird.  So wird es eine eigene Gesichts- und Körperpflegelinie, Kosmetik und kleine Beautyhelfer geben.

Die Hautpflegeserie besteht aus sieben Tages- und Nachtcremes. Sie werden ergänzt durch zwei Seren, zwei Augencremes, einen Toner und sechs verschiedene Hautreiniger. So kann jeder die Produkte zu den Bedürfnissen des Hauttyps wählen und sie miteinander kombinieren. Die Körperpflege enthält verschiedenen Produktkategorien wie Body Soufflé, Body Scrub, Body Mist, Body Wash, Body Lotion, Hand Soap und Hand Lotion. Für die Entwicklung der passenden Düfte konnte Ben Gorham, der Parfumeur hinter Byredo, gewonnen werden. Jeder Duft spiegelt sich im Produktnamen wider: feinherbe Fig Fiction, frische Minze im süßen Moroccan Tea, die frische Zitrusnote im holzigen Lemon Daydream, gepresste Rosenblüten mit einem Hauch Holz in Rose Revival, ein Regenbogen-Fruchtcocktail in Couture Carnival, Kirschblüten in Shinjuku Bloom und prickelnder Vanilleschaum mit Rosenmischung in Punk Bouquet.

Die Kosmetikrange umfasst eine vollständige Produktreihe an Basisprodukten und Farben. Das Designteam erstellt Farbreferenzkarten für die Kollektionen, an der sich die Farben jeder Saison orientieren, die aber auch stets eine Kernpalette an neutralen Farben Die internationale Make-up-Künstlerin Lisa Butler leitet die Farbkosmetik. & Other Stories Kosmetik umfasst alles – von Primern, getönten Feuchtigkeitspflegen und Concealern bis hin zu Mascaras, Lippenfarben und Nagelfarben. Um den Beauty-Bereich von & Other Stories zu komplettieren, wird eine Palette an kleinen Helfern angeboten. Kabuki-Pinsel, Lidschattenpinsel, Nagelhautstift, Pinzette, Wimpernformer und noch vieles mehr. Die Produktpreise liegen bei  7-22 Euro.
Wer nicht so lange warten kann, hat seit dieser Woche die Möglichkeit, die Produkte beim Concept Store Colette in Paris zu kaufen. Parallel zur Pariser Fashion Week feiert & Other Stories am Dienstag dort die Premiere seiner Beauty-Linie. Entweder Ihr besucht den Store vor Ort auf der Rue Saint-Honoré oder Ihr bestellt die Produkte im Online Store. Wir testen schon fleissig und werden Euch bald mehr zu den Produkten sagen können.

Bilder: PR/ & Other Stories



Veröffentlicht am
28. Februar 2013



Kommentare

  • Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich bei Beautyprodukten von, sagen wir mal, ursprünglichen Highstreet-Marken etwas skeptisch bin. Umso gespannter bin ich auf die Testergebnisse.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay