Review: Claire Fisher Getönte Tagespflege mit Kakao

claire_fisher_-tagescremes-mit-kakaobohnen

ERFAHRUNGSBERICHT VON LARA

„Weniger zu Sehen, dafür mehr zu Fühlen!“

In einer Frauenzeitschrift habe ich mal gelesen, dass bei trockener Haut – wie in meinem Fall – empfohlen wird Make-up mit einer Feuchtigkeitscreme zu mischen, damit die Pflege bei feuchtigkeitsarmer Haut nicht zu kurz kommt. In der Kosmetikindustrie lautet der Fachbegriff hierfür „Getönte Tagescreme“ – die im Fall der Kakao-Creme von Claire Fisher wirklich gelungen ist. Zwar ist der deckende Effekt relativ gering, dafür hält die Feuchtigkeit umso länger. Pluspunkte gibt es außerdem für den leckeren Kakao-Geruch und für die schöne Verpackungsgestaltung der Tube in zartem Lila.

INHALTSTOFFE

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Cyclopentasiloxane, Glycerin, Hydrogenated Coco-Glycerides, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, PEG-1 0 0 Stearate, Cyclohexasiloxane, Theobroma Cacao Seed Butter, Canola Oil, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Tocopheryl Acetate, Sodium Hyaluronate, Mica, Sodium Citrate, Citric Acid, Talc, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Parfum, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891.

Claire Fisher • 50 ml • VK € 10 • erhältlich in Natur und Bronze • www.claire-fisher.de

 

Bild: PR



Veröffentlicht am
10. Januar 2010



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.