Review: Pharmos Natur Reinigungsemulsion

Pharmos Natur Reinigungsemulsion

Ich kämpfe – und manchmal gewinne ich! Das grundsätzliche Problem von Kosmetik aus Naturstoffen: nicht jeder mag deren bisweilen sehr authentischen Geruch. Oliven mag ich in Öl – aber als ganzes Einzelteil aufgespießt als Vorspeise wird es schon sehr schwierig. Wie manche den Geruch von Aloe Vera ertragen – oder gar den Geschmack: ich denke nur an angereicherte Lifestyle-Wasserflaschen mit entsprechendem Zusatz oder gar Joghurts in der Aromarichtung – ist mir mehr als schleierhaft. Diese Reinigungsmilch hat beschlossen es mir richtig schwer zu machen und hat gleich beide Zutaten als Bestandteile aufgenommen: Die Verwendung fällt mir unter geruchstechnischen Aspekten deshalb entsprechend schwer – ich muss etwas mit mir kämpfen. Wenn ich mich dann durchgekämpft habe, bin ich immer sehr froh – denn der eigentliche Effekt der Reinigungsemulsion ist überzeugen. Sehr guter Reinigungseffekt – auch bei stark deckendem Make-up – ohne das wie häufig bei Produkten dieser Kategorie ein austrocknendes Gefühl mit zunehmender Oberflächenspannung im Gesicht hinterlassen wird. Darum habe ich beschlossen die Strategie der Etappensiege zu fahren: ob und zu ist OK, aber täglich wäre zuviel.

Pharmos Nature • Reinigungsemulsion • 150 ml • ca. 40 €

Bild: Pharmos Nature

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay