Zu Gast bei Mesoestetic

Beautydelicious

Wenn ich nach interessanten Beautyprodukten Ausschau halte, richtet sich mein Blick außerhalb von Deutschland meist auf USA, UK, Frankreich, Skandinavien und Italien. Länder wie Portugal, Griechenland und Spanien habe ich beautymäßig selten auf meinem Radar. Obwohl es auch dort eine Menge tolle Produkte zu entdecken gibt. Als ich nach Barcelona eingeladen wurde, um Mesoestetic kennenzulernen, habe ich sofort die Gelegenheit ergriffen, um mein Beautywissen geografisch zu erweitern. Zumal es nicht oft vorkommt, dass ich das Headquarter und die Produktstätte einer Marke besichtige.

An einem Donnerstagmittag startete die Reise, und mit einigen Turbulenzen (Fluglotsenstreik mit mehrstündiger Verspätung des Abflugs, randalierende betrunkene Passagiere, wovon einer von der Polizei aus dem Flieger eskortiert wurde, Slotverschiebungen) landeten wir zu später Stunde in Barcelona. Da wir so spät in unserem Hotel, dem H10 Art Gallery, ankamen, fiel das Essen aus und wir machten es uns mit Rotwein und leckeren spanischen Snacks in der Hotellobby gemütlich. Ein perfekter Start, auch wenn es länger dauerte als geplant.

H10 Art Gallery

Barcelona H10 Art Gallery

H10 Art Gallery Barcelona

H10 Art Gallery

Nach einer kurzen Nacht und einem ausgedehnten Frühstück fuhren wir zur Mesoestetic Pharma Group, 20 Minuten außerhalb von Barcelona gelegen. 23 Millionen Euro wurden 2011 für den Bau des neuen Headquarters investiert, ausgestattet mit der neuesten Technologie, um weiterhin zu den führenden pharmazeutischen Laboren in Europa zu gehören. Die Unternehmenszentrale verfügt über eine Gesamtfläche von 8.500 Quadratmetern, drei Produktionsstraßen und einer klinischen Abteilung zur Durchführung von wissenschaftlichen Studien.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden mir Kittel, Haube und Fußüberzieher ausgehändigt. Sterilität ist das oberste Gebot, und ohne diese Schutzmaßnahmen darf der Produktionsbereich nicht betreten werden. Begleitet wurde der einstündige Rundgang von Carles Font, Sohn des Mitbegründers Joan Carles Font. Während er als Chemiker an der Produktion beteiligt und zudem Export Area Manager des Unternehmens ist, kümmert sich sein Bruder Xavier Font um die rechtlichen Belange der Mesoestetic Pharma Group. Dass Carles Font seit seiner Jugend im Unternehmen eingebunden ist, fällt durch sein umfassendes Wissen auf. Es gibt nichts, was er nicht weiß. Egal, ob es sich um die Produktion, deren Abläufe oder Inhaltsstoffe handelt. Keine Frage von uns blieb unbeantwortet.

Mesoestetic

Mesoestetic

Mesoestetic Labor

Mesoestetic Headquarter

Mesoestetic

Nach so viel Input gab es erst einmal eine kleine Snackpause, bevor es mit dem nächsten Programmpunkt weiter ging: Die Vorstellung von Mesoestetic.

Die Bodyesthetik Laboratory Group, zu der Mesoestetic als eigene Produktsparte gehört, wurde 1984 von Joan Carles Font und José Almansa gegründet. Beide verfügten über umfangreiche Pharmazieerfahrungen und legten somit den Grundstein für die Entwicklung medizinischer Kosmetik von höchster Qualität. Dank der kontinuierlichen Forschung und der Entwicklung zeichnet sich das Unternehmen durch stetige Innovation aus. Und dazu werden 40 Prozent des Gesamterlöses jährlich in die F&E investiert.

Durch eigene Pflanzenplantagen wird der gesamte Herstellungsprozess der Produkte kontrolliert, und von den besonders hohen Sicherheitsvorschriften, die an pharmazeutische Unternehmen gestellt werden, ergänzt. Mesoestetic erfüllt die weltweit strengsten Qualitätsstandards und besitzt zahlreiche anerkannte Qualifikationen aus den Bereichen Kosmetik, Schönheit, Pharmazie und Gesundheit. Hierzu gehören unter anderem die ISO-Zertifikate 9001 und 13485, die das Qualitätsmanagement zur Kosmetikentwicklung und Herstellung sowie die Herstellung von Medizinprodukten nach internationalen Standards garantieren. Aufgegliedert ist das Unternehmen in drei Sparten mit verschiedenen Produktschwerpunkten.

Mesoestetic deckt das kosmetische Segment ab und richtet sich an Endverbraucher und an professionelle Schönheitsinstitute. Das Angebot reicht von der bekannten Pigmentfleckenbehandlung Cosmelan über verschiedene Anti-Aging-Treatments bis hin zu Peelings, Masken, Make-up und Sonnenschutz. Bestseller sind u.a. Moisturising Sun Protection SPF 50+, die Crystal Fiber Mask und die Anti-Aging-Linie Radiance DNA. Mesoestetic Medical Devices entwickelt unter Berücksichtigung neuester Technologien medizinische Geräte, die in Kombination mit speziell abgestimmten kosmetischen Produkten zum Einsatz kommen. Exiko Laboratories deckt das Segment der Diät-Nahrungsergänzungsmittel ab. Diese Präparate, auf natürlichen Inhaltsstoffen basierend, remodellieren die Silhouette, dank der Eliminierung von Fetten und Liquiden. Da ich die Produkte bisher nicht kannte, habe ich den Vortrag mit sehr großem Interesse verfolgt, fleißig mitgeschrieben und einige Produkte auf meine To-Test-Liste gesetzt.

Mesoestetic

Anschließend ging es ins Tropical Restaurante, direkt am Strand, wo man bereits auf uns wartete, und wo wir die nächsten 3 Stunden ausgiebig das Essen und den Wein genossen. Durch die Flut an Informationen, der Sonne, dem vielen Essen und der Menge an Wein musste ich mich nach der Ankunft im Hotel erst einmal schlafen legen, um für das gemeinsame Abendessen wieder fit zu sein. Wer das nächste Mal in Barcelona ist, sollte auf jeden Fall ins Paco Meralgo. Das Essen ist einfach so köstlich, dass ich nicht wollte, dass es endet. Deshalb haben wir es noch einmal am Sonntagmittag, kurz vor der Abreise, aufgesucht, um glücklich gesättigt die Heimreise anzutreten. Um Barcelona bei Nacht zu erleben, empfehle ich Euch das Ocaña mit einer Bar im Keller, die an eine Apotheke erinnert. Die Cocktails sind einfach zu köstlich. So lecker, dass ich mich nicht zurückhalten konnte, und es mir am nächsten Morgen schwer fiel, aufzustehen.

Tropical Restaurante

Tropical Restaurante Barcelona

Aber es stand ein Treatment auf dem Programm, und das wollte ich natürlich nicht verpassen. Im (C/ Mestre Nicolau, 16, 08021 Barcelona, T. (34) 934 143 192, passend zum Look der Produkte puristisch und modern designed) kann man nicht nur die gesamte Produktrange kaufen, sondern auch Treatments buchen. Und hier habe ich mein Hero-Produkt entdeckt: Grascontrol Artischocken Extrakt (10 Ampullen, ca. 34 Euro)! Wie gesagt, ich hatte einen Hangover und die Spaleiterin Oksana Shadrinahat mir daraus einen Detox Drink mit Wasser gemixt, um für den Tag fit zu werden. Die Ampullen mit Artischocken Extrakten haben eine hervorragende Wirkung auf den Verdauungsprozess und unterstützt bei der Entwässerung und Entschlackung. Zudem neutralisieren sie freie Radikale. Für mich an diesem Tag besonders wichtig: die Erhöhung der Produktion der Leber. 

Mesoestetic Lab Store

Barcelona Mesoestetic Lab Store

Mesoestetic Lab Store

Grascontrol Artischocken Extrakt

Ich war anfangs etwas skeptisch, aber schon während meines fantastischen Facials (mit Produkten aus der Energy C Serie) habe ich die Wirkung gespürt, und nach zwei Stunden ging es mir so gut, dass ich bereit war, mich mit meiner lieben Kollegin Ulla Greve von der Maxi ins Shopping-Getümmel zu stürzen und Tapas zu essen. Mit einer kleinen Ausbeute an Beautyprodukten und einem neuen Paar Turnschuhen bin ich am späten Nachmittag wieder ins Hotel zurückgekehrt. Allerdings ließ die Wirkung der Ampullen am frühen Abend nach, und so bin ich nach dem Abendessen erschöpft, aber glücklich ins Bett gefallen.

Barcelona

Barcelona

Beautyshopping

Nike

Der letzte Tag startet mit einem Mini-Facial mit der Crystal Fiber Mask (unterstützt die Zellerneuerung, die Neustrukturierung des Säureschutzmantels und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt, 5 Stück, ca. 65 Euro) im Bett. Ausgeruht gönnte ich mir danach ein sehr langes Frühstück, und die restliche Zeit bis zum Lunch lag ich auf der Liege auf der Dachterrasse, las und genoss die Sonne.

Es waren herrliche drei Tage in Barcelona, und ich habe wieder eine Marke mehr, die ich in mein Beautysortiment aufnehme. Die Preise liegen bei den Produkten zwischen ca. 20 Euro (für Reinigungsprodukte) und ca. 100 Euro (für die Anti-Aging Produkte). Kaufen kann man die Produkte u.a. bei www.skincare-shop.de

Mehr Infos zu Mesoestetic findest Du unter: www.silkmed-distribution.ch.

Bilder: Asmona Logan

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay