Jetpeel bei Bellapelle

Bellapelle Hamburg

Hamburg hat einen neue Wohfühloase – Bellapelle in der Kaifu Lodge! Hier laden zwei harmonisch gestaltete Behandlungsräume mit Blick ins Grüne zum Entspannen ein. Man fühlt sich gar nicht, als wäre man mitten im turbulenten Eimsbüttel. Bäume direkt vor dem Fenster, Ruhe und Grün, wohin das Auge reicht. Herrlich! So stelle ich mir ein entspanntes Kosmetikstudio vor.

Und es ist schon die dritte Bellapelle-Filiale in Hamburg. Nach Standorten in der Schanze und in Ottensen gibt es das umfangreiche Angebot nun auch in Eimsbüttel. Denn: Wohlfühlen beginnt mit schöner Haut. Wenn sie strahlt, dann strahlen auch wir. Grund genug, ihr besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Das Team von Bellapelle hat einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, mit dem nicht nur die Haut gepflegt, sondern auch Körper und Seele in Einklang gebracht werden können. Das umfangreiche Angebot aus medizinischer und klassischer Kosmetik und Massagen richtet sich an Frauen wie auch an Männer und sorgt für Erholung im Alltag. Und damit auch Schwangere und Eltern rundum abschalten können, gibt es viele Extraangebote und eine liebevolle Kinderbetreuung im Programm!

Ganz neu dabei ist Jetpeel. Eine Innovation im Anti-Aging-Bereich! Durch diese Mikrodermabrasionsmethode wir das Hautbild verbessert und dauerhaft regeneriert. Für jeden Hauttyp und jedes Hautproblem geeignet, erhält man sofort sicht- und fühlbare Ergebnisse. Schon nach der ersten Behandlung! Und da mein Urlaub vor der Tür steht und ich natürlich auf den Erinnerungsfotos blendend aussehen möchte, ist die Behandlung mit Jetpeel die effektivste und innovative Lösung, wenn es schnell gehen muss. Hört sich gut an und muss sofort getestet werden!

Doch was ist Jetpeel eigentlich genau? Das allerneueste Regenerationssystem nutzt eine Technik aus der Luft- und Raumfahrt. Mit Überschall-Geschwindigkeit gelangt aus mikroskopisch kleinen Düsen ein Wasser-Gasgemisch auf die Haut, trägt sanft die obere Hautschicht ab und bringt gleichzeitig Sauerstoff tief in die Dermis ein. Die Haut wird massiert und tiefengereinigt, während der Kühleffekt die Durchblutung anregt. Anschließend werden hochwirksame Substanzen wie Glycolsäure, hochkonzentriertes Hyaluron und Vitamine in die nun sehr aufnahmefähige Haut eingebracht. Also, wenn ich danach nicht top aussehe, weiß ich es auch nicht! Und das Beste? Die Haut soll sich durch die Anwendung dauerhaft verändern. Reiner, glatter, strahlender. Ein bisschen komisch fühlt es sich zwar an, doch Jetpeel ist kein bisschen schmerzhaft. Eher kühl. Doch das ist dank der warmen Liege unter mir überhaupt kein Problem. Wunderbar mollig ist Jetpeel sogar eine kleine willkommene Erfrischung! Die Haut wird mit einem Luftstrahl angepustet, so bis in die Tiefe gereinigt und das Ergebnis ist sofort sichtbar: Die Haut wirkt deutlich frischer und jünger. Zwischen den einzelnen Phasen mit Kochsalzlösung, Vitamin C und Glycolsäure wird die Haut noch mal ausgereinigt. Denn nun ist sie perfekt dafür vorbereitet. Direkt danach wird die Hyaluronsäure aufgetragen, und damit die Haut auch wirklich alle Wirkstoffe aufnimmt, bekomme ich im Anschluss noch eine 10-minütige Vliesmaske. Ich fühle mich darunter wie in einem kleinen Kokon.

Ich bin begeistert! 90 Minuten pure Entspannung und dazu noch eine reine Haut. Für ein langanhaltendes Ergebnis sind zwar etwa vier bis sechs Sitzungen notwendig. Aber wenn ich mich danach jedes Mal so viel besser fühle, ist das kein bisschen schlimm! Mein Gesicht war lange nicht mehr so glatt, kleine unreine Stellen sind nun rein und ich habe nicht mehr das Gefühl, ständig nachcremen zu müssen. Ich liebe Jetpeel!
Und das kleine Studio in der Kaifu Lodge auch. Das Behandlungsangebot enthält hier zwar keine Massagen – dafür ist das Bellapelle-Team auch Sonntags für seine Kunden da! Die Türen sind auch für Nichtmitglieder jederzeit geöffnet. Einfach vorbei schauen, die hauseigene Teemischung genießen und sich verschönern lassen.

Jetpeel Hautklar, 90 min., ca. 140 Euro.

Bild: PR/Bellapelle

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay