Lust auf Lack? Unsere Sommer-Top Ten

Nagellack_Sommer 2014_Top Ten

Endlich ist der Sommer da! Zeit, mal wieder etwas mutiger und frecher bei der Farbwahl für die Nagellacke zu werden, oder? Wir zeigen Euch unsere Top Ten der Sommerfarben für Hände und Füße.

Jedes Mal wenn ein Nagellack-Thema ansteht, freue ich mich, denn ich bin wirklich ein totaler Junkie! Darum war es für mich auch gar nicht so leicht, Euch nur zehn Farben vorzustellen, denn ich hätte auch ganz locker 25 gefunden, die mir sehr gut gefallen. Aber die Qual der Wahl ist eben auch eine Qual. Und damit Ihr es beim Shoppen einfacher habt, hier meine Top Ten – die wirklich wirklichen Highlights – für den Sommer.

Perfekt für eine Strandparty: Der Nagellack 10690 von Anny (2) enthält das speziell entwickelte Expert-Gel. Dieser Nail Polish bildet einen Schutzfilm, der die Deckkraft des Lackes erhöht. Hochwertige Harze verleihen dem Nagellack langanhaltenden Glanz. Die Textur ist splitterresistent und schnelltrocknend. Und mit den Glitzerpartikeln schenkt er eine Extraportion Glamour on the beach. Ca. 10 Euro bei Douglas. Die 115 Pink von Koh (6) ist ein luxuriöser Nagellack mit reinen Topas-Kristallen. Dieser Edelstein ist für seinen kristallklaren Glanz und seine außergewöhnliche Härte bekannt. Vitamin B5 und Vitamin E spenden zudem Feuchtigkeit und sorgen für geschmeidige, elastische Nägel. Wer brüchige Nägel hat, sollte auf solche Pflegestoffe achten. Zu bekommen bei www.amazon.de für ca. 17 Euro. In der Trendfarbe Mint leuchtet der Nagellack Acqua von Organic Glam (4). Er ist frei von krebserregenden Weichmachern, Toluenen und Methylbenzol-Lösungsmittel sowie halogenorganischen Verbindungen, die krebserregend sein können. Erhältlich über www.greenglam.de für ca. 18 Euro. Peony Pink von der griechischen Kultmarke Korres (7) leuchtet Korall und macht Lust auf Sommer! Wirklich ein toller Farbklassiker! Über www.parfumdreams für ca. 7 Euro. Die Marke Rituals (5) verzichtet so gut es geht auf Chemie – auch beim Nagellack in diesem Pfirsichton, der zu Jeans besonders nice aussieht. Ca.5 Euro. 632 lautet bei Artdeco (3) der Code für schöne Nägel in einem gepflegten Teerosen-Ton – perfekt für das Büro oder den Besuch bei den Schwiegereltern! Ca. 9 Euro. Passt prima zum Marine-Look: der Nagellack von Bobbi Brown (1) in Dunkelblau. Ca. 20 Euro. Eignet sich für sensible Nägel: Der „Call my buff“ (9) von Clinique in sattem Pink! Circa 13 Euro. Changiert in türkis-metallic – der Nagellack 197 von Be Yu (10). Über Douglas für ca. 6 Euro. Zu guter Letzt: der „Orage“ von Chanel (8) in Anthrazitgrau mit bläulicher Herznote. Circa 26 Euro.

Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay