Qua Organic

Qua Organic

Die Schönheit ohne das Biest – eine Philosophie, über die man nachdenkt und die einem ein gutes Gefühl gibt. Das ist die Philosophie von Qua Organic. Die Beautymarke aus Kopenhagen entwickelt organische Hautpflege – ohne auf Wirksamkeit, Ergebnisse und das reine Vergnügen der Pflege zu verzichten. Hautpflege ohne synthetische Duftstoffe, synthetische Farbstoffe, Parabene oder Silikone und ohne Tierversuche. Alles Gute in einem Label. Durch das Ecocert-Label zertifiziert, stellt Qua sicher, dass mindestens 95 % der pflanzlichen Inhaltsstoffe als organisch zertifiziert sind und dass die Produkte keine Zutaten aus chemischer Synthese enthalten. Die Produkte enthalten sogar mehr organische Zutaten, als Ecocert erfordert. Qua Organic geht keine Kompromisse ein. Normalerweise sind Reinigung und Pflege heutzutage auf chemischer Basis. Was wir alles nutzen und wie es sich auf uns auswirkt, davon haben wir keine Ahnung. Nicht mal ein bisschen. Deshalb gehen die Produkte von Qua Organic back to the roots. Jedes Produkt hat einen kleinen Slogan. Und hier drei, die mich sofort überzeugt haben! Der „Purifying Facial Cleanser“ (130 ml, 30 €) hat mich z. B. durch sein Statement „I keep up appearances during the day but at night I’m the real me“ direkt neugierig gemacht. Und nicht nur die Details, sondern auch die Inhaltsstoffe überzeugen. Ökologische Öle wie Macadamia, Olive und Jojoba, Shea Butter sowie Aloe Vera und Vitamin C reinigen die Haut intensiv. Das Gesicht wird erfrischt und trotzdem beruhigt. Durch die leicht gelartige Textur lässt sich der Cleanser easy auftragen und macht das Gesicht unschlagbar soft. Der leicht süße Duft ist etwas ungewohnt und erinnert an Marzipan, aber ich mag das. Natürliche Inhaltsstoffe, die sich hinter nichts verstecken. Auch die Exfoliating Peeling Mask (100 ml, ca. 37 €) spricht für sich: „I’m into recycling but I need to renew my skin“. Hihi. Wortwitz und öko. Gefällt mir! Am besten in einer dünnen Schicht auf Gesicht und Hals auftragen, etwa fünf Minuten einwirken lassen, danach unter lauwarmem Wasser abwaschen und dabei sanft verreiben. Danach fühlt sich die Haut so unschlagbar weich an! Das habe ich selten erlebt. Die Citrus Softening Hand Cream (100 ml, 33 €) hat mich in ihren Bann gezogen. „I hold on to my principles yet I have soft hands“ sagt sie zu mir ­– und schwupps will ich sie testen. Aloe vera, Vitamin E und Shea Butter wirken dem Austrocknen der Hände entgegen. Besonders jetzt im Winter ist diese Handcreme mein Highlight. Wo ich bin, ist sie auch. Ich bin süchtig! Und tatsächlich, Qua Organic zieht einen in seinen Bann und lässt einen nicht mehr los. Hier stimmt wirklich alles: Hintergrund, Philosophie, Inhaltsstoffe, Produkte und die Slogans. Eine rundum gelungene Marke!

Bild: PR Qua Organic

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay