Review: Yves Rocher Calendula Glanzshampoo

 Yves Rocher Calendula Glanzshampoo

Ringelblume im Haar und es glänzt? Yves Rocher ist eine der ersten Firmen, die sich international auf nachhaltige Naturkosmetik eingestellt haben und sie sind erfolgreich im Massenbeauty Markt.Es gibt von Make Up über Anti-Aging Pflege alles für den bewussten Konsumenten. Jetzt soll ich also mit meinen colorierten Haaren ein Glanzshampoo testen. Etwas skeptisch ob ich wie Pumuckel aus der Dusche steige, versuche ich den etwas unpraktischen Deckel zu öffnen. Das Shampoo ist in einer braunen PET Flasche und lässt sich nicht so gut dosieren. Mir fällt es leider auch am vierten Tag schwer meine Menge an Shampoo aus der Flasche zu drücken – meiste wird es immer etwas zuviel. Das Ergebnis ist aber ok – Die Haare lassen sich selbst ohne Spülung ganz gut kämmen und der Glanzfaktor ist auch gut. Beeindrucken tut mich allerdings eher der angenehme Duft der lange im Haar bleibt, obwohl die Haare etwas schnell fettig werden. Das kann aber auch sehr gut an dem zuviel an Pflege liegen, aufgrund der Dosierung. Empfehlenswert, wenn man mal ein Naturshampoo testen will und unempfindliches ungefärbtes Haar hat.

Yves Rocher • Calendula Glanzshampoo • 200 ml • ca. 2,50 € • www.yves-rocher.de

Bild: Yves Rocher

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay