Vegane Lifestyle Tipps von Franziska Schmid

Franziska Schmid Vegan Lifestyle Blogger

Seit 2010 schreibt Franziska auf Veggie Love über veganen Lifestyle. Sie liebt schöne Dinge, Verzicht dagegen mag sie nicht. Schön soll es aber auch für andere sein, deshalb: eco, vegan und fair. In ihrem Online Magazin stellt sie die besten und coolsten Marken, Produkte und Orte rund um Sustainable Fashion und Kosmetik sowie Cafés und Restaurants vor. Daher ist sie meine Anlaufstelle Nr. 1, wenn es um das Thema vegan geht. Für Beauty Delicious hat Franziska mir ihre Top 10 verraten.

Als mich Asmona kürzlich fragte, ob ich zum Relaunch von Beauty Delicious einen Artikel über meine Top 10 zum veganen Leben schreiben möchte, musste ich nicht lange überlegen. Ich liebe es, solche Listen bei anderen zu lesen und zu erfahren, welche Dinge sie toll finden. Es ist mir deshalb eine große Freude, hier heute meine zehn allerliebsten Lieblinge vorzustellen.

Lieblingsrestaurant

In Berlin das Cookies Cream mit sensationeller und saisonaler Gemüseküche. In Paris die Soya Cantine Bio mit dem Frühstücks- und Mittagsbuffet sowie der tollen Atmosphäre.

Cookies Creme
Soya Cantine Bio ein vegetarisches Pariser Restaurant

Lieblingsmarke

Good Guys für Schuhe, Jan N’ June für Kleidung, Freedom of Animals für Taschen.

Lieblingsgetränke

Grüner Tee von Mariage Frères. Für ganz besondere Momente (wie bei einem Relaunch zum Beispiel): Champagner. Kürzlich habe ich Origin’elle aus dem Haus Françoise Bedel & Fils entdeckt und bin sehr angetan, er trägt ein Bio-Zertifikat und ist vegan.

The Vert Provence Mariage Frere

Lieblingsparfum

Santal 33 von Le Labo. Die beiden Parfumeure Eddie Roschi und Fabrice Penot bringen mit ihrem veganen Label nicht nur die besten Düfte auf den Markt, sie wollen gleichzeitig auch dafür sorgen, dass in der Duftindustrie keine tierischen Inhaltsstoffe mehr verwendet werden.

Lieblingsluxus

Ich habe eine stattliche Sammlung an Ölen und Cremes für den Körper. Schon oft nachgekauft habe ich den Rejuvenate Intensive Body Balm vom australischen Label Aesop und ganz neu bei mir im Bad ist das Öl Lumière Ambre von der Marke mit dem schönen Namen French Girl Organics.

Körperpflege Veganer Aesop und French Girl Organics.

Lieblingsessen

Diese Klassiker der italienischen Küche könnte ich jeden Tag essen und sie schmecken auch vegan ganz köstlich: Pizza, Pasta mit Pesto und Risotto. Hier gibt es ein Pestorezept von mir.

Bild: Trias Verlag/Meike Bergmann

Local Superfoods Meike Bergmann im Trias Verlag

Lieblingskochbuch

A modern way to eat. Im vegan-vegetarischen Kochbuch von Anna Jones, die früher im Team von Jamie Oliver gearbeitet hat, dreht sich alles um gesunde Gemüseküche aus frischen Zutaten. Zudem ist es weltweit das erste Buch, das ganz umweltfreundlich auf Apfelresten gedruckt wurde.

Bild: Nora Dal Cero

Anna Jones Buch aus Apfelresten für Veganer

Lieblingskosmetikprodukt

Ohne lackierte Fingernägel trifft man mich nie, Intensae hat eine grandiose Auswahl an Farben und ist 5free.

Bild: Grit Siwonia

Nail polish vegan Bild von Grit Siwonia

Lieblingsschuhe

Klassische weiße Sneakers von Ethletic, die passen immer und kommen nie aus der Mode.

Bild: Tabea Mathern

Klassischer Sneaker in weiß von Ethletic

Lieblingscafé

Kürzlich war ich in London im Sketch. Im pudrig-roséfarbenen Raum haben wir umgeben von Bildern des Künstlers David Shrigley eine herrliche vegane Tea Time verbracht.

vegan food load on etagere in London
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay