Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick

Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick

Eigentlich gehöre ich zur überzeugten Lipgloss Fraktion und das seit Jahren. Ich finde Lipgloss so praktisch, da er in nu die Lippen noch schöner macht, sie glänzen lässt und es nicht gleich auffällt, wenn die Farbe etwas ab ist. Außerdem kann ich ihn blind auftragen, was mir beim Lippenstift nicht so gelingt. Nun kommt aber meine ausschließliche PRO Lipgloss Haltung ins Wanken, seit ich den neuen Pure Color Envy Sculpting Lipstick von Estée Lauder getestet habe.

Schon beim Auftragen bin ich: „Oh wie cremig. Oh fühlt er sich gut auf den Lippen an!“ Klar, dass die Lippenstifte erst einmal einem strengen Test unterzogen werden und ständig im Einsatz waren. Und ich muss sagen, auch nach einer Woche, bin ich immer noch begeistert von der Geschmeidigkeit. Möglich macht es die Formulierung. Sie enthält einen neuen Feuchtigkeitskomplex mit verkapselter Hyaluronsäure, die den Feuchtigkeitsmagneten Hyaluronsäure nach dem Auftragen nach und nach freisetzt. So wird die empfindliche Lippenpartie über Stunden mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Die Lippenstifte sorgen aber nicht nur dafür, dass die Lippen nicht austrocknen, sie halten auch sehr lange und definieren sie gleichzeitig. Dabei helfen innovative Farbpigmente mit Multi-Facetten, die man sich wie einen Miniaturedelstein mit Facettenschliff vorstellen muß. Wie dieser wirkt das Pigment nicht nur farbig, sondern streut das Licht durch seine Facetten auch optimal. Dadurch werden kleine Unebenheiten der Lippenkontur weggemogelt und die Lippen optisch leicht aufgepolstert. Ein extra Pluspunkt, der mich überzeugt, ist das Design: typisches Estée Lauder Dunkelblau und Gold und dazu ein Magnetverschluss.

Pure Color Envy Sculpting Lipstick

Aktuelle Trends aus Mode, Kunst und Design waren Grundlage für die Auswahl der zwanzig Nuancen. Die Range liefert die passende Farbe für jedes Styling und reicht von zarten Nude-Tönen über dramatische Rot- und Pinknuancen bis hin zu Beerentönen. „Wir haben alle Farben vier unterschiedlichen Kategorien zugeordnet“, erklärt Tom Pecheux, Creative Makeup Director Estée Lauder. „Ich wollte mit der Range die Wünsche aller Frauen in Sachen Farbe abdecken. Deshalb funktioniert jede Variante bei jedem Hautton und Typ – egal ob es sich um kräftigere Nuancen oder softe Nudetöne handelt.“

Meine Lieblingstöne sind übrigens Insatiable Ivory, Dynamic und natürlich Envious!

Etwas, was ich mit dem Pure Color Envy-Visual Carolyn Murphy gemeinsam habe. Denn der hellrote Lippenstift, den sie in der Kampagne trägt, ist nämlich ihr absoluter Liebling. Was sie sonst noch so zu sagen hat, könnt Ihr im Interview lesen. 

Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick Carolyn Murphy

Mario Sorrenti hat die Pure Color Envy-Kampagne fotografiert. Haben Sie schon einmal mit ihm zusammengearbeitet?

Ich kenne Mario seit fast zwanzig Jahren und stand schon öfter vor seiner Kamera. Es war ein schöner Zufall, durch Estee Lauder wieder auf ihn zu treffen – Schicksal sozusagen!

Wie unterscheidet sich ein Shooting mit ihm von anderen?

Wir kennen uns schon so lange, Mario ist wie ein Bruder für mich. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit ihm immer etwas Besonderes. Mario ist ein unglaublich kreativer Fotograf und dabei trotzdem sehr gelassen.  Außerdem sieht er super aus, ist wahnsinnig charmant und sorgt für eine tolle Stimmung am Set. Das macht das Arbeiten mit ihm extrem angenehm.

Welche Nuance der Pure Color Envy Kollektion mögen Sie am liebsten und warum?

Mein absoluter Liebling ist Envious, der Rotton, den ich in der Kampagne trage. Kräftiges Rot ist einfach zeitlos, klassisch und chic – perfekt für Events. Toll ist, dass der neue Pure Color Envy Lipstick die Lippen nicht austrocknet, sondern pflegt und sie selbst nach langen Tagen und Nächten nicht spannen. Außerdem lässt sich der Lippenstift super wieder entfernen!

Welche Gefühle wecken die verschiedenen Farbnuancen bei Ihnen?

Mit Envious fühle ich mich stark, selbstbewusst, klassisch. Auch Impassioned finde ich grandios – der Korallton wirkt im Sommer besonders sexy und ist perfekt nach einem Tag am Strand. Das violette Sugar Plum benutze ich zwar nicht ganz so oft aber wenn, dann ist es ein echtes Statement. Die Entscheidung ist nicht einfach, denn ich finde alle Pure Color Envy Lipsticks wirklich großartig! 

Welche Nuance finden Sie toll, würden Sie aber selbst nicht tragen?

Burgunderrot finde ich wunderbar. Es kommt auch bei Fotoshootings großartig rüber. Aber bei mir selbst finde ich den Ton zu übertrieben, vor allem für jeden Tag. Doch wenn ich eine Frau mit burgunderroten Lippen sehe, verbinde ich damit immer eine gewisse Gewagtheit und einen starken Charakter.

Was denken Sie: Um welche Eigenschaft beneidet man Sie am meisten?

Die Frage macht mich ein bisschen verlegen. Vielleicht verbinden andere Frauen mit mir einen perfekten, glamourösen Lifestyle. Auch wenn das eigentlich gar nicht wahr ist! Oder sie beneiden mich um mein Aussehen, die Augenfarbe oder die Lippen. In Wahrheit ist doch niemand perfekt, aber jeder kann seine Vorzüge betonen.

Was macht eine Frau ihrer Meinung nach beneidenswert?

Wenn sie einfach alles hat; Intelligenz, Selbstbewusstsein, gutes Aussehen, Stil und Humor. Auch wenn das Aussehen für die meisten erstmal wichtiger ist, beeindruckt es mich persönlich mehr, wenn eine Frau klug ist und ein natürliches Selbstbewußtsein ausstrahlt.

Wie wählen Sie Ihre Lippenstiftfarbe aus?

Je nach Laune und Gelegenheit. Wenn ich entspannt und gelassen bin, nehme ich meistens Rosé- oder Nudetöne.  Rot oder sattes Pink betonen meine gewagtere Seite und zu Beeren- oder Pflaumentönen greife ich, wenn ich besonders feminin und verführerisch wirken will.

Was sagt Lippenstift Ihrer Meinung nach über eine Frau aus?

Ich finde, eine ganze Menge! Dass sie sich Gedanken um ihr Aussehen macht, selbstbewusst ist und gerne mit ihrem Look spielt. Lippenstift ist ein tolles Tool, um sich kreativ auszutoben und damit auszudrücken, wie man sich gerade fühlt.

Haben Sie ein paar Lippenstift-Tipps?

Von Make Up Artists habe ich mir ein paar Tricks abgeschaut. Der wichtigste: Entweder die Augen oder die Lippen betonen. Vor dem Auftragen des Lippenstifts sollte man erst einen Pflegestift benutzen, kurz einwirken lassen dann die Lippen mit einem  Zuckerpeeling oder einem Handtuch peelen. Dadurch wirkt der Lippenstift später gleichmäßiger. Auch toll: Die Lippenkonturen ganz leicht übermalen, das läßt die Lippen größer wirken. Bei Pure Color Envy klappt das sogar mit dem Lippenstift – den Lip Liner kann man sich sparen!

Was bedeutet es für Sie, seit 11 Jahren Teil der Marke Estee Lauder zu sein?

Es ist ein Highlight meiner Karriere, die Marke seit fast zwölf Jahren repräsentieren zu dürfen. Für mich ist dadurch sowohl karrieretechnisch als auch persönlich ein Traum wahr geworden, denn ich bin mit allen Marken der Company groß geworden. Ich fühle mich mehr als geehrt, die „Estee-Lauder“-Frau verkörpern zu dürfen – eine moderne Frau mit vielen Facetten. Und ich hoffe, dass ich das noch viele Jahre tun darf.

 

Pure Color Envy Sculpting Lipstick (3,8g, ca. 30 €) ist ab dem 15.3. 2014 im Handel und auf www.esteelauder.de erhältlich. Passend dazu gibt es auch fünf neue, limitierte Pure Color Envy-Nagellacken. Die Nuancen reichen von Hell- und Dunkelrot (Envious, Red Ego) über Fuchsia (Tumultuous Pink, Impassioned) bis Violett (Insolent Plum). 9ml, ca. 22 €.

Design: Romy Schönfisch/Bilder: PR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay