Maskier’ Dich mal wieder!

Masken Beautydelicious

Zart-schmelzend, luftig-leicht, körnig oder sahnig – Gesichtsmasken sind die perfekte SOS-Intensivpflege bei Hautproblemen. Oder man benutzt sie einfach nur, weil man sie liebt. Hier kommen unsere Lieblinge!

Drink Up Intensive Overnight Mask von Origins: Nachhaltiger Nachtarbeiter

Die feuchtigkeitsspendende Maske für die Nacht von Origins nutzt Pflanzenpower gegen Müdigkeitserscheinungen der Haut. Avocado- und Aprikosenkernöl stillen tiefenwirksam den Durst der Haut. Japanische Meeresalgen reparieren die Hautbarriere und verhindern zukünftige Dehydration und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung. Die Maske eignet sich besonders für trockene Haut. Ihre Wirkung entfaltet sie über Nacht. Sie zieht – so ist es zumindest bei mir – schnell ein und klebt nicht an Kissen & Co. Super! 100 ml, ca. 28 Euro.

Immortelle Crème Masque von L’Occitane: Multitasking-Maske

Creme oder Maske? Das entscheidet Ihr. Denn das Produkt kann sowohl als Creme als auch als Maske benutzt werden. Was drin ist? Immortelle-Öl, Karitébutter, Kokosnuss-Öl und Rosmarin-Extrakte. Die Inhaltsstoffe versorgen trockene und sehr trockene Haut mit wichtigen Fetten und spenden Feuchtigkeit. Anwendung: Als Creme am besten abends auf das Gesicht und den Hals auftragen und über Nacht einziehen lassen. Als Maske ein bis zwei Mal pro Woche am Abend eine dicke Schicht auftragen und bis zu zehn Minuten einwirken lassen. Für eine optimale Wirkung die überschüssige Creme mit einem Tuch abnehmen und abschließend die Haut mit dem „Immortelle“-Gesichtswasser abtupfen. Das Gesichtswasser enthält keinen Alkohol und ist daher besonders mild. Die Haut wirkt bei regelmäßiger Anwendung ebenmäßiger und frischer. 125 ml, ca. 60 Euro.

Moisture Rich Brightening Maske von Suki Skincare: natürlicher Aufheller

Die glutenfreie Maske hilft bei den ersten Anzeichen von Hautalterungfeinen Linien und Fältchen. Stärkt das Hautbild und gleicht den Hautton aus. Sie sorgt bei Hyperpigmentierung, Flecken, Rötungen und durchscheinende Venen für die nötige Unterstützung. Feuchtigkeit spenden Inhaltsstoffe wie Fair Trade Shea Butter, Kokosnuss Butter und Aprikosenkernöl. Für den Brightening-Effekt sorgen u.a. Vitamin C, Zitronenschalen-Pulver und Extrakte der Süßholzwurzel. Provençalische Rose, Jojobakern-und Traubenkernöl sowie Calendula, Hagebutte und grüner Tee sorgen für ausreichende Pflege. 30 ml, ca. 80 Euro, über www.amazingy.com. 

Benefiance Firming Massage Mask von Shiseido: Schicker Straffer

Die Maske von Shiseido revitalisiert, festigt und strafft die Haut. Sie versorgt die Haut mit feuchtigkeitsspendenden Granulaten, die sich während der Gesichtsmassage auflösen. Macht schon beim Auftragen Freude. Das Ergebnis ist ein strahlender Teint. 50 ml, ca. 65 Euro.

Tourmaline Charged Radiance Masque von Aveda: Pflanzlicher Pfleger

Die aromaneutrale Gesichtsmaske enthält viele natürliche Inhaltsstoffe: Aus Mais gewonnener Zucker löst trockene Schüppchen von der Hautoberfläche und verfeinert damit auf sanfte Weise das Hautbild. Das wirkungsvolle Antioxidans Lycopin, das aus Tomaten gewonnen wird, fördert die hauteigene Abwehr gegen freie Radikale und andere schädliche Umwelteinflüsse. Extrakte aus Shitakepilzen, die in Japan und China zur Bekämpfung von Entzündungen genutzt werden, wirken beruhigend. Avocadoöl, Glyzerin und Murubutter spenden Feuchtigkeit. Fein gemahlener Turmalin, ein auf natürliche Weise energetisierendes Mineral, verleiht der Haut zusätzlich einen Energiekick. Wer zu vergrößerten Poren neigt, für den ist die Maske bestens geeignet. 125 ml, ca. 43 Euro.

Absolute Firming Mask von Rituals: Entspannungs-Experte

Wer etwas gegen kleine Fältchen tun möchte, dem empfehle ich die straffende Gesichtsmaske von Rituals. Hibiskusextrakt entspannt die Haut, was Mimikfältchen glatter wirken lässt. Die Textur ist sehr angenehm auf der Haut und fühlt sich wie ein zartes Gel an. 75ml, ca. 19 Euro.

LL Regeneration Vital-Crememaske von Annemarie Börlind: Feiner Verjüngerer

Die reichhaltige Aufbaumaske mit leichtem Anti-Age-Effekt verfeinert die Hautstruktur, lässt Hautrötungen abklingen und erfrischt ermüdete Haut. Extrakte u.a. von Benediktenkraut, Angelika, Augentrost, Johanniskrautöl, Sheabutter, Panthenol, LL-Biokomplex, Menthol, Vitamin C-Palmitat und Vitamin E pflegen die Haut ab 30. 50 ml, ca. 29 Euro, über www.boerlind.com.

Organic Enzyme Exofoliating Mask von Dr. Alkaitis: Poren-Verfeinerer

Diese natürliche Peeling-Maske muss man sich erst selbst anrühren. Das funktioniert aber ganz leicht: Einen Teelöffel des Pulvers mit einem halben Teelöffel Wasser anmischen, kurz ansetzen lassen und dann die Masse auf das Gesicht auftragen. Die Maske enthält Bromelain und Papai – natürliche Enzyme aus Ananas und Papaya. Sie wirken abschälend und hemmen Entzündungen. Für alle, die unter verstopften Poren leiden, ist die Maske perfekt. Antioxidantien aus Erdbeeren und Heidelbeeren helfen gegen Alterserscheinungen. Der Teint wir bei regelmäßiger Anwendung klarer und frischer. 100 ml, ca. 33 Euro, über www.amazingy.com.

Layout: Romy Schönfisch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay