Review: “My first Clarins“ Eclat du Jour

clarins-eclat_du_jour

Mit dem Testen der ECLAT DU JOUR Serie habe ich begonnen, als meine Haut es am Nötigsten hatte – viel Stress, wenig Schlaf und dazu eine unausgewogene Ernährung. Von Berufs wegen begleitet mich immer eine gewisse Skepsis, wenn ich neue Produkte ausprobiere, da ich zu oft erlebt habe, dass der Inhalt nicht das hält, was der Verpackungstext verspricht. Nach einer vierwöchigen Testphase kann ich sagen, dass mich die Produkte überzeugt haben.

Gel Nettoyant Eclat du Jour

Bereits nach der ersten Anwendung war ich von der Reinigungspflege begeistert. Endlich ein Gel, dass die richtige Textur besitzt- nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest. Das Gel verwandelt sich, bei Kontakt mit Wasser, zu einem Schaum, der nicht nur sanft, sondern auch sehr gründlich reinigt. Ich war überrascht, dass mein Make-up restlos entfernt wurde, ohne ein zweites Mal das Gesicht waschen zu müssen. Dabei hinterlässt das Gel ein Gefühl von Frische, welches durch den angenehmen Duft verstärkt wird.

Lotion Energisante Eclat du Jour

Auf dieses Pflegeprodukt freue ich mich Morgen für Morgen. Die gelartige Lotion wird mit einem Wattepad auf Gesicht, Hals und Dekollete aufgetragen und jedes Mal erlebe ich diesen kühlenden WOW Effekt – Energie pur für meine müde Haut. Ich fühle mich sofort lebendig. Deswegen ist es mein Lieblingsprodukt innerhalb der ECLAT DU JOUR Serie.

Fluide Eclat du Jour SPF 15

Nach der morgendlichen Reinigungverwende ich das Fluid. Am Anfang spannte meine Haut nach dem Auftragen und ich war versucht nachzucremen. Aber nach ein paar Tagen hatte sich die Haut an das neue Pflegprodukt gewöhnt. Die Konsistenz ist leicht, fettet nicht und besitzt einen lange anhaltenden wie angenehmen Duft. Seit ich das Fluid regelmässig benutze, glänzt meine T-Zone weniger und mein Teint wirkt insgesamt frischer. Ein Extra-Pluspunkt ist der Lichtschutzfaktor 15.

Créme Eclat du Jour

Als Nachtpflege habe ich mich für die Créme Eclat du Jour entschieden. Denn für die Nacht habe ich schon immer eine reichhaltigere Textur bevorzugt. Aber die Konsistenz ist trotzdem so fein, dass meine Haut am Morgen weniger glänzt und mein Teint, trotz zeitweiligem Schlafmangel, ebenmäßiger und frischer aussieht.

Gelée Eclat du Jour

Das Gel ist, auf Grund der Textur, im Winter für mich nicht reichhaltig genug. Aber es ist eine ideale Sommerpflege für meine Mischhaut. Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt, ohne zu fetten. Pudern wird also überflüssig. Gelée Eclat du Jour hat eine angenehm frische Konsistenz und die Haut fühlt sich leicht, aber dennoch gepflegt an.

Die Serie ist ab März 2010 in Deutschland erhältlich. Schöne Idee von Clarins zur Produkteinführung ist die eigens dafür eingerichtete Webseite:  www.eclatdujour.clarins.com mit einem Gewinnspiel, bei dem man ein einjähriges Pflege-Abo für die komplette Linie gewinnen kann!

Gel Nettoyant Eclat du Jour, 75 ml, VK  € 11

Lotion Energisante Eclat du Jour, 125 ml, VK € 17,50

Fluide Eclat du Jour mit SPF 15, 30 ml, VK € 19,50

Gelée Eclat du Jour, 30 ml, VK € 19,50

Crème Eclat du Jour, 30 ml, VK € 19,50

* ab dem 15. Juli 2010 kosten Fluide, Gelée und Crème  VK € 21,50

Bild: PR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Okay